zur Suche

OBERTSHAUSEN

Fledermauswanderung am 23. August um 20 Uhr

Von Manuel Friedrich

In diesem Jahr findet wieder die Fledermauswanderung des Naturschutzbundes (NABU) Obertshausen und der Naturfreunde Obertshausen statt. Zusammen mit der Referentin Ute Wernicke vom NABU und dem Fledermausexperten Rudolf Keil aus Dietzenbach wird wieder ein spannender Abend veranstaltet, bei dem einiges über das Leben der geheimnisvollen Flattermänner zu hören und bei guter Wetterlage auch zu sehen sein wird. Am Freitag, 23. August, um 20.00 Uhr wird Ute Wernicke am Angelweiher vor dem Restaurant Seeblick in der Heusenstammer Str. 180 einführende Informationen geben.

Bei Einbruch der Dämmerung gegen 20.30 Uhr findet dann eine kleine Wanderung (ca. 2 km) am Angelweiher statt, wo mit einem speziellen Ultraschall-Messgerät die Fledermäuse geortet werden und dann auch beobachtet werden können. Gegen 21.30/22 Uhr wird die Exkursion beendet sein.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig, es kann sich direkt am Treffpunkt eingefunden werden. Das Mitbringen einer kleinen Taschenlampe wird empfohlen. Ein Teilnehmerbeitrag wird nicht erhoben, der NABU freut sich am Ende der Veranstaltung über eine kleine Spende. Bei Regen und Gewitter muss die Veranstaltung abgesagt werden.

Weitere Beiträge

Heimat- und Geschichtsverein Obertshausen e.V.

63179 OBERTSHAUSEN

Besucherzahl deutlich gestiegen

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Heimat- und Geschichtsvereins Obertshausen e.V. konnte der Vorsitzende Armin Paul auf einen erfreulichen Anstieg ...

Dr. Lothar Jacob

GROß-ZIMMERN

NABU-Werbeaktion

An den Haustüren im Kreis Darmstadt-Dieburg werden ab dem 15.04.2019 für ca. acht bis zehn Wochen junge Menschen im Rahmen einer Aktion des Naturschutzbundes Deutschland ...

TV Hausen

OBERTSHAUSEN-HAUSEN

Schleifchenturnier "Tennis meets Boule" am 30. Mai

Am 30. Mai findet das erste Tennis-Schleifchenturnier mit Boule-Wettbewerb des TV Hausen statt. Gestartet wird um 11 Uhr auf der Anlage der Tennisabteilung an der ...

Lade Daten