Foto-Wettbewerb "Welt auf Abstand" prämiert die besten Aufnahmen

Wie hat uns das vergangene Jahr mit Corona geprägt? Was wurde wichtig, was nebensächlich, was neu entdeckt, was vermisst? Wie und wo hat sich das Leben abgespielt, und worauf freut man sich "danach"? Ein Fotowettbewerb der Fachstelle Bildung im Evangelischen Dekanat Ingelheim-Oppenheim sucht unter dem Titel "Welt auf Abstand" nach Antworten und kreativen Fotomotiven. Pro Person kann ein Bild eingereicht werden, Einsendeschluss ist der 30. Mai. Als Gewinne winken drei Restaurantgutscheine, und alle eingereichten Bilder werden in einer Ausstellung präsentiert. Auf der Website des Evangelischen Dekanats Ingelheim-Oppenheim ekhn.link/gffxu sind Teilnahmebedingungen und Anmeldezettel zu finden. Für Fragen und weiteren Informationen steht Frau Schott unter martina.schott@ekhn.de oder unter Telefon 06136 92696-21 zur Verfügung.

Weitere Berichte

Techniksprechstunde in der Seniorenabteilung

  • Susanna Wetzling
  • WIESBADEN/BIEBRICH
  • 18.01.2022 – 18.01.2022

Die Techniksprechstunde findet wieder ab dem 18.01.2022 immer dienstags von 15:00- 17:00 Uhr in der Seniorenabteilung des Nachbarschaftshauses statt. Hier können ...

Vokalmusik Wiesbaden e. V.

"Sonnenberger Advent" unter freiem Himmel

  • Holger Schlosser
  • WIESBADEN
  • 03.12.2021

Die beiden Chöre der "Vokalmusik Wiesbaden" präsentieren zu Advent und Weihnachten "Musik für die Seele und das Herz". Im zauberhaften Ambiente des illuminierten ...

Musikalisches Abendlob

  • Alfons Waschbüsch
  • MAINZ-HECHTSHEIM
  • 31.10.2021

Der Hechtsheimer Kirchenchor St. Cäcilia gestaltet am Freitag, 26. November, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Pankratius das "Musikalische Abendlob". Unter der ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

22.
Januar
KiKuBi zeigt: Dune

KiKuBi

BINGEN

22.
Januar
Bohai: Von Berlin bis Odessa (Klezmermusik)

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

MAINZ-BRETZENHEIM

23.
Januar
Gottesdienste der Ev. Dreikönigsgemeinde Januar/Februar

Freudenberg, Gemeindesaal und Frauenstein, Gustav-Adolf-Kirche

WIESBADEN

Lade Daten