Frankfurt am Main - Ein Spaziergang durch die Neue Altstadt

Nehmen Sie sich "coronafrei" bei einem geführten Spaziergang durch die Neue Frankfurter Altstadt!

Die neue Frankfurter Altstadt wurde im Oktober 2018 mit einem fulminanten Volksfest offiziell eröffnet und hat sich seitdem zum Publikumsmagneten entwickelt. Der vom Volksbildungswerk (vbw) Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim e.V. veranstaltete Spaziergang am Freitag, 04.12.2020, 14:00 bis 15:30 Uhr, führt über den Krönungsweg der Kaiser des alten Römischen Reiches deutscher Nation. Entlang der malerischen neuen alten Gassen mit so bildhaften Namen wie z.B. "Hinter dem Lämmchen" betrachten die Teilnehmer*innen die Nachbauten der historischen Häuser und erfahren dabei allerlei über Entstehung, Geschichte und die früheren Bewohner*innen.

Die Anreise zum Treffpunkt vor dem Stoltzebrunnen am Hühnermarkt in der Frankfurter Altsdt erfolgt in eigener Regie per PKW oder ÖPVN S1, S8 oder S9 bis Frankfurt Hauptwache. Von dort sind es etwa 10 Minuten Fußweg zum Treffpunkt.

Der Spaziergang kostet 17 € (inkl. Führung; exkl. Fahrkosten). Eine vorherige Anmeldung beim vbw in Nordenstadt ist unbedingt erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Telefon 06122 12918

eMail info@vbw-ned.de

Internet www.vbw-ned.de

(von dort ca. 10 Min. Fußweg)

202-21048N Gabriele Weis, Kulturothek Frankfurt 17 € (inkl. Führung; zzgl. Fahrkarte)

Fr, 04.12.20, 14 - 15:30 Uhr

Frankfurt Treff: 13.50 Uhr, Stoltzebrunnen auf dem Hühnermarkt in der neuen Altstadt

Extern

Informationen zum Termin
Exkursion, vbw Nordenstadt-Erbenheim-Delkenheim e.V.
04.12.2020
14:00 bis ca. 15:30 Uhr

Neue Altstadt Frankfurt am Main
Neue Altstadt Frankfurt am Main
60313 FRANKFURT AM MAIN

Weitere Informationen unter
Telefon: 06122 12918
Internet: http://www.vbw-ned.de
E-Mail: info@vbw-ned.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten