Fröbelsterne leicht gemacht

„Fröbelsterne leicht gemacht“ heißt es im Wichern-Gemeindehaus in Waldgirmes (Pestalozzistraße 7). Für Montag, 22. November, ab 15 Uhr lädt Ursula Wiese ein, unter Anleitung die dreidimensionalen Sterne aus vier Papierstreifen selbst herzustellen.

Benannt ist diese Weihnachtsdekoration nach dem deutschen Pädagogen Friedrich Fröbel, der Mitte des 19. Jahrhunderts den Fröbelstern erfand. Der Nachmittag findet im Rahmen des kirchlichen Projektes "55 plus minus" statt. Der Eintritt ist frei. Die Teilnehmer werden gebeten Schere und Klebstoff mitzubringen. Wegen der Corona-Pandemie gilt die 3G-Regel.

Eine Anmeldung wird erbeten bis zum 19. November bei Ursula Wiese unter Telefon 06441-61582.

Informationen zum Termin
Basteln, Ev. Kirchengemeinde Waldgirmes
22.11.2021, 15:00 Uhr – 22.11.2021, 16:30 Uhr

Wichern-Gemeindehaus
Pestalozzistraße 5
35633 LAHNAU-WALDGIRMES

Weitere Informationen unter
Telefon: 06441 61582
Internet: https://ev-kirchengemeinde-waldgirmes.dekanat-big.de/
E-Mail: kirchengemeinde.waldgirmes@ekhn.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten