Führung über den Alten jüdischen Friedhof Mainz

Seit Juli 2021 gehört der Mainzer Judensand als Teil der jüdischen Kulturstätten, der sogenannten SchUM-Städte Speyer, Worms und Mainz, zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Auf einem Rundgang durch diesen Friedhof werden die lange Geschichte und Bedeutung dieses Ortes erläutert sowie auf Persönlichkeiten, Grabsteinsymbolik und Trauerrituale eingegangen. Männliche Teilnehmer werden gebeten, beim Besuch des Friedhofs eine Kopfbedeckung zu tragen!

Kurs-Nr. XD22118

Teilnahmegebühr: 12,00 € pro Person

Eine Anmeldung bei der vhs-Mainz ist dringend erforderlich.

Zur Teilnahme gilt die 3G-Regel. Ein Nachweis ist vor Ort vorzulegen.

Informationen zum Termin
Führung, vhs Mainz
05.12.2021, 14:00 Uhr – 05.12.2021, 15:30 Uhr

Alter jüdischer Friedhof Mainz
Mombacher Straße 61
55131 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 26250
Internet: https://www.vhs-mainz.de/kurssuche/kw/bereich/kursdetails/kurs/XD22118/
E-Mail: anmeldung@vhs-mainz.de

Weitere Termine

Jetzt habe ich ein bisschen weniger Angst

  • Marijke Muno
  • HOCHHEIM
  • 14.09.2021

Jetzt habe ich ein bisschen weniger Angst. An einem Donnerstag kurz vor den Sommerferien. Mit einer Gruppe Viertklässler bin ich auf dem Weg zum Friedhof. Ja, zum ...

Mülltrennung auf Friedhof Schwabsburg bitte beachten!

  • Joachim Allmann
  • NIERSTEIN
  • 19.07.2022

Liebe Schwabsburger und Schwabsburgerinnen, in den letzten Wochen ist es immer wieder vorgekommen, dass die Mülltonnen auf dem Friedhof in Schwabsburg, die für ...

"Wo Alt-Nassau schlummert"

  • Emanuel Arzig, Sensor-Redaktion
  • WIESBADEN
  • 12.09.2021 – 12.09.2021

Anmeldung per E-Mail bei info@geographie-fuer-alle.de mit Adresse und Telefonnummer.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten