Fußgänger:innen jetzt sicherer unterwegs

REWE-Markt Schelmengraben installiert Schutzstreifen

Ein lang gehegter Wunsch der Bewohner:innen des Schelmengraben hat sich erfüllt: Der Zuweg zum REWE-Markt konnte durch einen befestigten Fußgänger-Schutzstreifen sicherer gemacht werden. Durch die Initiative des Quartiersrats Schelmengraben, mit Unterstützung des Ortsbeirats Dotzheim hat man sich mit REWE Markt GmbH und dem Eigentümer der Liegenschaft geeinigt. REWE hat die Kosten für die Schutzmaßnahmen übernommen.

Weitere Berichte

Familienzentrum Mamma mia e. V.

Charity-Weihnachtsbaum beim REWE

  • Petra Heich für das Familienzentrum Mamma mia e. V.
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 20.12.2021

Der REWE-Markt in der Frankfurter Str. 73 bot auch in diesem Jahr dem Familienzentrum Mamma mia e. V. eine tolle Möglichkeit sich zu präsentieren und gleichzeitig ...

Timo Diehl

HSG sahnt ab bei "Scheine für Vereine"

  • Manuel Pelzer
  • HOCHHEIM
  • 01.10.2021

Die Teilnahme der HSG Hochheim/Wicker bei der Aktion "Scheine für Vereine" der REWE-Märkte in Flörsheim und in Hochheim war ein absoluter Erfolg. Dank der Unterstützung ...

Quartiersrat Schelmengraben tagt am 1. Dezember/Verkehrsdezernent kommt

  • Laura Krumm
  • WIESBADEN
  • 19.11.2021

Die nächste öffentliche Sitzung des Quartiersrats Schelmengraben findet am Mittwoch, 1.12. um 18 Uhr im Stadtteilzentrum Schelmengraben (Karl-Marx-Str.1, 65199 ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
Januar
Babymassage-Kurs im Januar 2022

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Online-Babymassage-Kurs

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Lade Daten