Gegen das Alleinsein: Walk & Talk & Videochat des Selbsthilfebüros

Ihnen fällt die Decke auf den Kopf? Mit "Walk & Talk & Videochat 2021" macht das Selbsthilfebüro ein neues Angebot gegen das Alleinsein.

Freunde treffen, vertrauensvolle Gespräche führen oder aber einfach zusammen die Seele baumeln lassen: Vielen Menschen fehlt das in ihrem Leben. Die Gründe dafür sind so unterschiedlich, wie die Menschen selbst. Ein Umzug, Krankheit oder veränderte persönliche Interessen können dazu führen, dass man einen "neuen Ort" für sich sucht. Und auch die Kontaktbeschränkungen in der Pandemie bringen manchmal das Gefühl einsam zu sein hervor oder den Wunsch nach einem Tapetenwechsel.

Beim "Walk and Talk" wird gemeinsam ein Raum für Geselligkeit und Gespräche geschaffen. Dabei kommen die Teilnehmenden zwanglos miteinander ins Gespräch und verabreden miteinander, wie die jeweils nächsten Treffen aussehen sollen. Das kann ein gemeinsamer Sapziergang sein, eine Gesprächsrunde oder auch einfach mal ein geselliger Spieleabend. In Zeiten der Pandemie bietet sich ein flexibles Format an: Mal draußen in der Natur, mal in einer Videokonferenz - immer abhängig davon, was gerade möglich ist. Im Mittelpunkt steht das Ziel, mit anderen in Kontakt zu bleiben.

Die ersten Treffen werden vom Selbsthilfebüro organisiert und moderiert. Bei Interesse kann die Gruppe sich anschließend selbstorganisiert weitertreffen. Für Fragen & Ihre Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Selbsthilfebüro.

Informationen zum Termin
Selbsthilfeangebot, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
30.03.2021
18.30 bis 20 Uhr Das Angebot findet regelmäßig am letzten Dienstag im Monat statt.

Kreis Groß-Gerau
www.paritaet-selbsthilfe.org
64521 GROß-GERAU/ONLINE

Weitere Informationen unter
Telefon: 06152 989470
Internet: https://www.paritaet-selbsthilfe.org
E-Mail: selbsthilfe.gross-gerau@paritaet-projekte.org

Weitere Termine

Digitaler Selbsthilfetreff: Selbsthilfebüro bietet kostenlose Plattform

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • KREIS GROß-GERAU
  • 14.04.2021

Das Selbsthilfebüro Groß-Gerau bietet Selbsthilfegruppen ab sofort die Möglichkeit, kostenlos digitale "Gruppenräume" zu buchen. Die Räume sind DSGVO-konform ...

Selbsthilfe mit Stift, Papier und Tastatur

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • KREIS GROß-GERAU
  • 05.05.2021

Das Selbsthilfebüro Groß-Gerau startet im Mai eine neue Gruppe, in der neben dem Austausch mit anderen das gemeinsame Schreiben im Mitteplunkt steht.

Neue Selbsthilfegruppe bei Depressionen startet digital

  • Annemarie Duscha, Selbsthilfebüro Groß-Gerau
  • BÜTTELBORN
  • 14.04.2021

Im Kreis Groß-Gerau startet im April eine neue Selbsthilfegruppe zum Thema Depressionen. Die ersten Treffen finden digital statt. Langfristig soll es regelmäßige ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten