Gemeinsam ist man weniger allein

Seit längerem schon vergibt Kultur Mittendrin, ein Projekt des Paritätischen Hessen, erfolgreich Freikarten an Menschen mit geringem Einkommen für Veranstaltungen in Wiesbaden. Partner sind u.a. das Staatstheater Wiesbaden, Schlachthof, Theater im Pariser Hof, künstlerhaus43, Kulturstätte Monta und die Filmbühne Caligari. Seit diesem Sommer bietet Kultur Mittendrin auch Begleitung zu Veranstaltungen an.

Viele Menschen gehen abends nicht mehr gerne allein aus dem Haus, sind in ihrer Mobilität eingeschränkt oder wünschen sich einfach mehr Austausch über das Gesehene. Kunst und Kultur bedeutet immer auch Kommunikation. Ehrenamtliche Kulturpaten und Kulturpatinnen von Kultur Mittendrin nehmen sich Zeit und begleiten diese Menschen zu Theatervorstellungen, ins Konzert oder ins Kino. Gast und Begleitung haben über Kultur Mittendrin freien Eintritt zu den Vorstellungen. Alle Veranstaltungen finden Sie hier: www.kultur-mittendrin-hessen.de

Wer Begleitung sucht oder gerne begleiten möchte meldet sich einfach unter: kulturmittendrin@paritaet-hessen.org.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0172 3407058
Internet: http://www.kultur-mittendrin-wiesbaden.de
E-Mail: kulturmittendrin@paritaet-hessen.org

Weitere Berichte

Freikarten für Geflüchtete und Menschen mit geringem Einkommen

  • Stefan Schletter
  • WIESBADEN
  • 04.04.2022

Alles wird teurer und für viele Menschen ist der Besuch von Kulturveranstaltungen derzeit Luxus. Kultur Mittendrin Wiesbaden ermöglicht allen Menschen, die auf ...

Volker Bender

Endlich wieder Jazzwoche!

  • Volker Bender
  • OESTRICH-WINKEL
  • 22.07.2022 – 31.07.2022

Nach 2 Jahren Zwangspause gibt es endlich wieder Jazz im Rheingau. Der Jazz gehört sicherlich zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften des 20. Jahrhunderts. ...

Susanne Junk-Müller

figaro_project - Szenischer Abend der Wiesbadener Musikakademie

  • Susanne Junk-Müller
  • WIESBADEN
  • 20.05.2022 – 20.05.2022

Studierende der Wiesbadener Musikakademie präsentieren ein Extrakt aus Mozars "Le nozze di figaro" im Kulturforum. Die Regisseurin Ini Gerath hat für das Projekt ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

29.
November
Resilienz zur Stressprävention

Zentrum Information Beratung Bildung (ZIBB) Groß-Umstadt

GROß-UMSTADT

29.
November
Martin Maria Schwarz liest Joseph von Eichendorff

Kunsthalle Darmstadt

DARMSTADT

30.
November
Lade Daten