Geschuetzt durch Mauern und Tore

Geschützt durch Mauern und Tore

Hohe Mauern und trutzige Tore, so schützte im Mittelalter der Adel in Ingelheim sein Hab und Gut. Bei unserem Rundgang "Geschützt durch Mauern und Tore" erkunden wir die Geschichte der Ritterzeit in Ober – Ingelheim und machen mittelalterliches Leben erfahrbar.

Wir schauen hinter Mauern und Zäune, um bunte Herbstfarben mit denen sich der Wilde Wein und die Jungfernrebe über die Bruchsteine rankt, zu bewundern. In den Ritzen des Mauerwerks spüren wir dem Geheimnis des Überlebens der Mauerblümchen nach.

Begleiten Sie uns am Sonntag, dem 17. Oktober 2021 um 14:00 Uhr.

Kosten 6 Euro pro Person, Treffpunkt: Rosengärtchen an der Burgkirche, Ober – Ingelheim. Anmeldung mit kompletter Adresse und Telefonnummer erforderlich unter: evee0115@gmail.com der telefonisch 0172-6186996.

Informationen zum Termin
Stadtführung, Evelyn Emmerling
17.10.2021, 14:00 Uhr – 17.10.2021, 15:30 Uhr

Ober - Ingelheim
55218 INGELHEIM

Weitere Informationen unter
Telefon: 0172 6186996
E-Mail: evee0115@gmail.com

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten