Gestärkt durch herausfordernde Zeiten per Onlineworkshop

Herausfordernde Zeiten mit einem hohen Stresspotenzial, wachsenden Anforderungen und geforderter Flexibilität, bedürfen einer mentalen und physischen Stärkung. Ziel des Workshops ist es, die eigene Resilienz zu stärken.

Insbesondere Frauen sind in diesen Zeiten mehr denn je permanenter Mehrfachbelastungen durch Beruf, Familie, Kinder, ausgesetzt. Dies alles kann zu einem Gefühl der Unzulänglichkeit, Ermüdung und Energie-losigkeit führen. Das Konzept dieses Workshops basiert auf dem Zusammenspiel traumasensibler Yogaeinheiten, Meditationstechniken für den Alltag sowie verschiedener Resilienz Taktiken. Mit dem Erlernen und Anwenden von Mentaltechniken, Körperübungen und Selbsterfahrungsübungen kann eine innere und äußere Widerstandskraft aufgebaut werden. Positive Strukturen können entdeckt werden und ein lebendigeres Sein kann erlebbar werden.

Referentin: Tina Sunita Huber (Heilpraktikerin für Psychotherapie, international zertifizierte Yogalehrerin
Kosten: 20 Euro pro Person
Anmeldung: per E-Mail an fz@frauenzentrum-mainz.de
Anmeldeschluss: 26.1.2021

Informationen zum Termin
Online Workshop, Frauenzentrum Mainz e.V.
06.02.2021

Online
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 221263
Internet: https://frauenzentrum-mainz.de/
E-Mail: fz@frauenzentrum-mainz.de

Weitere Termine

Twitter Instrument politischer (Meinungs)Bildung

  • Sarah Bast
  • MAINZ
  • 25.09.2019

Twitter bietet nicht nur Politiker_innen und politischen Bildner_innen eine Plattform, sondern auch politischen Aktivist_innen einen Ort, um sich auszutauschen und ...

FSH trotz Corona für Krebskranke da

  • Donata Grossmann
  • HOFHEIM
  • 13.05.2020

Die Selbsthilfegruppe der Frauenselbsthilfe Krebs kann Corona-bedingt derzeit leider keine Gruppentreffen anbieten. Das heißt aber nicht, dass krebserkrankte Personen ...

Deutscher Museumsbund

Das Heimatmuseum in der Isolation

  • Hans Joachim Brugger
  • NAUHEIM
  • 12.05.2020

Derzeit unterliegt das Heimatmuseum Nauheim der gemeindlichen Auflage, dass alle öffentlichen Gemeinde-Immobilien bis 31. Mai wegen der Corona-Pandemie geschlossen ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten