"Gesundheit rundum: Wir und die Welt" vhs eröffnete das neue Programmjahr

Eine einzige Krankheit – Covid-19 – hat global die Gesundheitssysteme überlastet, soziale Ungleichheiten verschärft und erstmals seit Jahren die Anzahl der in Armut lebenden Menschen ansteigen und die Lebenserwartung sinken lassen.

Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung setzt den Rahmen des politischen Engagements für globale Gesundheit. Gesundheit ist dabei nicht nur eine Voraussetzung für Wohlstand, sozialen Zusammenhalt und gesellschaftliche Teilhabe, sondern auch Indikator für die soziale, wirtschaftliche und ökologische Dimension nachhaltiger Entwicklung. Fast alle Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 haben einen wichtigen Bezug zu Gesundheit.

Die wachsende Weltbevölkerung, der Klimawandel, das Vordringen des Menschen in bisher unberührte Lebensräume und die industrialisierte Land- und Viehwirtschaft tragen zur Entstehung und raschen Ausbreitung neuer Krankheitserreger bei.

Der "One-Health-Ansatz" geht dagegen davon aus, dass Mensch, Tier und Umwelt hinsichtlich ihrer Gesundheit eng miteinander verknüpft sind. Dem geht die Volkshochschule Mainz mit ihrem Jahresthema nach. In Vorträgen, Workshops und Kursen werden neben der persönlichen Gesundheit auch die globale Gesundheit sowie die Gesundheit von Umwelt und Tieren untersucht.

In ihrem Eröffnungsvortrag am 13. September 2022 hat die Mainzer Professorin Dr. Sabine Ludwig in das Jahresthema eingeführt und diskutierte mit dem Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling und der Direktorin des Landesverbandes der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz, Ute Friedrich, die Herausforderungen für das Leben in der Stadt und den Beitrag der Bildung, um Menschen für "Gesundheit rundum" zu sensibilisieren.

Im Anschluss ehrte die Volkshochschule verdiente Kursleiterinnen und Kursleiter für langjähriges Engagement.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06131 2625100
Internet: http://www.vhs-mainz.de
E-Mail: vhs@vhs-mainz.de

Weitere Berichte

Stefanie Eller

Systemische Aufstellungen endlich wieder in Präsenz in Hochheim

  • Stefanie Eller
  • HOCHHEIM
  • 11.06.2022 – 11.06.2022

Den Knoten durchbrechen und neue bisher ungedachte Lösungsansätze finden..... Im Aufstellungsworkshop mit dem Titel „rund um Beruf und Familie“ ist es möglich ...

Stephan Schelenz, vhs mainz

Neues vhs-Programm erschienen

  • Heike Suder
  • MAINZ
  • 05.07.2022

Die Mainzer vhs hat heute das neue Jahresprogramm 22/23 vorgestellt. Es enthält wieder 3.000 Kurse aus den Bereichen Mensch und Gesellschaft, Sprachen, Arbeit und ...

Mainzer Resilienz-Gespräche – Akkulturationsstress, Diskriminierungserfahrungen und psychische Gesundheit

  • Ulrich Bestle
  • MAINZ
  • 16.02.2022 – 16.02.2022

„Akkulturationsstress und Diskriminierungserfahrungen als Herausforderungen für die psychische Gesundheit“, so lautet am Mittwoch, 16.02.2022, das Thema der ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Look first then talk

Kunsthaus Wiesbaden

WIESBADEN

Lade Daten