zur Suche

67549 WORMS

Gruseln unter dem Kronleuchter

Von Herta-Isabelle Schüler

Jetzt, wenn es draußen feucht und kalt ist und früh schon dunkelt , kann ein Märchenabend schon einmal gruselig ausfallen , und Geschichten dazu gibt es in Fülle. So hatte der Wormser Märchen- und Sagenkreis das Motto übernommen " Von einem , der auszog , das Gruseln zu lernen ".

Zu diesem gruseligen Erzählabend am Mittwoch , 20. November 2019 , hatte sich ab 19:30 Uhr eine große Anzahl von Märcheninteressierten im Runden Saal des Museum Heylshof in Worms versammelt.

Herr Alfred Pointner verstand es , seine Gespensterparade wie immer souverain und höchst spannend darzubieten. Assistiert wurde er dabei von Therese Beck, die versiert die Rückert-Ballade von Leonore vorlas und so den Bogen schlug zur klassischen Literatur , die sich oft gern am Stoff der Volksmärchen bediente.

Lade Daten