"Hänsel und Gretel" - Weihnachtsmärchen im Offenbacher Capitol

Zum 1. Advent lässt der Theaterclub Elmar eines der berühmtesten Grimmschen Märchen in neuem Glanz erstrahlen: „Hänsel und Gretel“. Der Verein präsentiert den Märchenklassiker am 29. November (11, 14 und 17 Uhr) im Capitol Offenbach.

"Vor einem großen Walde wohnte ein armer Holzhacker mit seiner Frau und seinen zwei Kindern, das Bübchen hieß Hänsel und das Mädchen Gretel." so beginnt sie, die bekannte Erzählung, die die Märchensammler vor rund 200 Jahren aufgeschrieben haben. Und so beginnt auch das diesjährige Weihnachtsmärchen der Elmar. Die Brüder Jakob und Wilhelm Grimm höchstpersönlich (dargestellt von Tilman Camphausen und Simon Isser) nehmen das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise ins Märchenland.

Hänsel (Johannes Büttner) und Gretel (Liesa Oehler) werden von ihren Eltern fortgeschickt und verirren sich im Wald. Schließlich gelangt das Geschwisterpaar an ein seltsames Haus, das aus Lebkuchen und Zuckerguss gefertigt ist - sehr zur Freude der ausgehungerten Kinder. Der Appetit auf Süßes vergeht den Beiden als sie die Herrin des Häuschens kennenlernen: eine böse Hexe (gespielt von Valentina Vinkovic). Ihr steht der Appetit nach etwas ganz anderem. Ob es Hänsel und Gretel gelingt, mit List und Tücke der bösen Hexe zu entkommen und welchen wunderlichen Gestalten sie auf ihrer Reise noch begegnen, erfahren große und kleine Zuschauer am 1. Advent im Capitol Theater Offenbach.

Das Märchen mit viel Musik, eigens komponiert von Oguz Dogan, wird inszeniert von Simon Isser und Nadine Graf. Empfohlen ist das Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren. Die Vorstellung dauert circa 60 Minuten ohne Pause. Aufgrund der Corona-Pandemie gilt ein spezielles Hygienekonzept (abzurufen auf www.theaterclub-elmar.de).

Informationen zum Termin
Theater für Kinder, Theaterclub Elmar e.V.
29.11.2020
Sonntag, 29. November 2020, Vorstellungen um 11, 14 und 17 Uhr

Capitol Offenbach
Kaiserstraße 106
63065 OFFENBACH AM MAIN

Weitere Informationen unter
Telefon: 0176 52545614
Internet: https://www.theaterclub-elmar.de/
E-Mail: karten@theaterlcub-elmar.de

Weitere Termine

W-film / C-Films

Reformation im Kino

  • Pfarrer Uwe Handschuch
  • DIETZENBACH
  • 17.10.2019

Vorpremiere des Films "Zwingli" im Main Kino D mit Sektempfang der Kirchengemeinden Sein Lebenswerk machte ihn weltbekannt: Der Zürcher Reformator Ulrich Zwingli ...

Cornelia Hohenstein

TSC Bimmbär feiert Erfolge bei der EM

  • Cornelia Hohenstein
  • DREIEICH
  • 13.05.2019

In diesem Jahr fanden die Europameisterschaften im Garde- und Schautanzsport in Deutschland statt, Austragungsort war die August-Schärtner-Halle in Hanau. Der TSC ...

Behindertenhilfe Offenbach

Behindertenhilfe Offenbach erhält 1.500 Masken von Ahmadiyya-Gemeinden

  • Melanie Neumann
  • OFFENBACH
  • 09.06.2020

Vor einigen Wochen bat die Behindertenhilfe Offenbach um Spenden von Behelfsmasken, um in ihren Wohneinrichtungen und in der Ambulanten Betreuung vor Corona-Ansteckungen ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten