Handlungsfähig bleiben – manchmal nicht so leicht

Es gibt Menschen, die sich durch nichts aus der Ruhe bringen lassen und andere gehen bei der kleinsten Störung durch die Decke. Im Workshop gibt es einen Überblick über Faktoren, die diese Widerstandskraft ausmachen. Resilienz kann man lernen.

Am Donnerstag, 24. September lädt der Verein Gesundheit und Lebenskunst zu einem kostenlosen unterhaltsamen Workshop im Haus der Vereine ein. Ab 19 bis maximal 20.30 Uhr in Raum 1 (1. OG) arbeiten wir in der Gruppe. Zunächst mit Informationen zu Resilienz, Widerstandskraft und Burnout. Ergänzt wird die Veranstaltung durch nützlichen Übungen, die jeder für sich nutzen kann, um seine eine Widerstandskraft zu stärken oder auszubauen.

Immer mehr Menschen in unserem Umfeld reden darüber oder kennen jemanden, der mit der Diagnose Burnout durchs Leben geht. Umso wichtiger ist es, darüber sachliche Informationen zu haben. Burnout schleicht sich an. Steffi Eller berichtet, was ein Betroffener ihr sagte: "Mit Deinen Übungen hättest du mich nicht mehr erreicht. Heute weiß ich, dass ich hätte schon viel früher anfangen müssen, meine Widerstandskraft auszubauen und auf mich zu achten. Noch bevor ich in die Spirale eintauchte." Das ist das Ziel dieses Impulsvortrags mit einigen Übungen. Stefanie Eller, Coach und zertifizierte Systemaufstellerin sagt, "Ich möchte die Teilnehmer gerne sensibilisieren und mit ein paar Hilfsmitteln ausstatten, damit die Gefahr in Burnout zu rutschen verringert wird.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deswegen ist eine Anmeldung erforderlich. Informationen zu Stefanie Eller gibt es unter www.menzenberg.com. Für weitere Informationen zur Veranstaltung wenden sich Interessenten an Stefanie Eller unter Telefon 0172–2524548 oder per Mail an info@menzenberg.com.

Informationen zum Termin
interaktiver Workshop, Verein für Gesundheit und Lebenskunst e.V.
24.09.2020
Beginn 19 Uhr - Ende ca. 20:30 Uhr

Haus der Vereine, Hochheim
Wiesbadener Str. 1, 65239 Hochheim
65239 HOCHHEIM

Weitere Informationen unter
Internet: https://gesundheit-lebenskunstev.de
E-Mail: info@menzenberg.com

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten