Helfen wo Hilfe gebraucht wird

Dieses Motto wird grundsätzlich bei den ehrenamtlich tätigen Feuerwehrleuten aus Kirberg großgeschrieben. Im Juli ward in den Flutgebieten in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen Unterstützung ganz besonders dringend gebraucht: Jede helfende Hand und Spenden jeglicher Art waren dort dringend notwendig, da durch die dortigen Überflutungen einige Bewohner ihr Hab und Gut in den Fluten lassen mussten.

So kam es, dass viele freiwillige Helfer, auch aus Reihen der Feuerwehrleute, zu Hilfsaktionen aufbrachen: In mehreren Konvois wurden gesammelte Sach- und Lebensmittelspenden in die bedürftigen Gebiete gebracht. Auch beim vorherigen Sortieren der Sachspenden und Organisieren von Transporten waren Kräfte aus Reihen der örtlichen Feuerwehren vertreten.

Angesichts der schlimmen Bilder aus den Nachbarbundesländern und um den betroffenen Flutopfern schnell auch finanziell unter die Arme zu greifen, entschied sich der Kirberger Feuerwehrverein zudem zu einer kurzfristigen Spendenaktion. Aus Reihen der Einsatzabteilung, der Vereinsmitglieder und Angehörigen und Unterstützern kamen so über 4.000 Euro zusammen. Der Verein hat den Spendenbetrag auf insgesamt 4.500 Euro aufgestockt. Der Betrag wird dem Spendenkonto des Landkreises Limburg-Weilburg gutschrieben und so schnellstmöglich als Soforthilfe in den betroffenen Regionen ankommen.

Weitere Berichte

Kurt Schneider

Konzert mit Liederblüte Oberweyer in der Berger Kirche

  • Kurt Schneider
  • BRECHEN
  • 03.10.2021 – 03.10.2021

Konzert mit Liederblüte Oberweyer in der Berger Kirche „Mis on inimene – Was ist menschlich“

Nadja Jamiro

Wiederholungskonzert mit dem Ensemble Amaryllis

  • Roland Dilger
  • HÜNFELDEN
  • 13.10.2021

Der Auftritt des Ensembles Amaryllis am 24. September 2021 fand so großen Zuspruch, dass nun ein Wiederholungskonzert stattfindet, zu dem wir Sie ganz herzlich ...

Nadja Jamiro

"Gib mir Musik!" - Konzert mit dem Ensemble Amaryllis

  • Katrin Oestreicher
  • HÜNFELDEN
  • 16.09.2021

"Gib mir Musik!" - Konzert mit dem Ensemble Amaryllis Freitag, 24. September, 20 Uhr im Kloster Gnadenthal Hof Gnadenthal 12, 65597 Hünfelden, Deutschland Was entsteht, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten