Helfende Hände zum Pizza-Backen gesucht

Der Gesangverein MGV Eintracht 1893 Nauroth e.V. backt am 24. Oktober wieder Pizza.

Es hat Tradition, dass der Gesangsverein MGV Eintracht 1893 Nauroth jährlich in der ehemaligen Backstube im alten Rathaus Pizza backt und das sogenannte "Pizzafest" ausruft. Dieses ist eine von mehreren Veranstaltungen, die die Sängerinnen und Sänger üblicherweise durchführen, um die Kosten für ihren Chorleiter zu finanzieren und damit den Gesangsbetrieb aufrecht zu erhalten.

Da unter den Coronabedingungen die sonst üblichen Feste, das zweitägige Lindenfest oder das Weinfest, ausfallen müssen, werden die Gesangsfreunde nun des öfteren den Ofen im "Backes", der alten Backstube, anwerfen und hoffen dabei auf Unterstützung. In kleinen Teams werden – natürlich unter Einhaltung von Abstand und Corona-Schutzmaßnahmen – am 24. Oktober Pizzen gebacken:

Bestellungen werden telefonisch entgegengenommen. Teigfladen werden zu Pizzen gerollt, diese nach Kundenwunsch belegt und schließlich im Holzofen knusprig gebacken sowie abholfertig verpackt.

Wer mithelfen möchte, wird gebeten, sich beim MGV Eintracht 1893 Nauroth zu melden, unter der Telefonnummer 0171 / 9364290.

"Wir hoffen, dass wir in der Backstube weitere Helferinnen und Helfer finden", erklärt Jürgen Schlaudraff. "Wir wollen alles tun, um weiter singen zu können", so der Vorsitzende. Wie er berichtet, erhalten die von der Landesregierung ausgerufenen Hilfen nur Vereine, die aufgrund finanzieller Engpässe nicht mehr handlungsfähig wären. Durch erfolgreiche Feste in den vergangenen Jahren habe der MGV Eintracht 1893 Nauroth e.V. jedoch ein finanzielles Polster, das ausreiche, um für drei Monate den Chorleiter zu bezahlen, so der Vorsitzende. Damit falle der Naurother Gesangverein aus den Förderrichtlinien heraus.

Die Sängerinnen und Sänger des MGV Eintracht 1893 Nauroth e.V. sind zuversichtlich. Gesang und Geselligkeit gehören fest zusammen und mit ihren Liedern – von traditionell bis Pop-Songs - sorgen sie bei verschiedenen Veranstaltungen für gute Unterhaltung, die bei den Zuhörern beliebt ist. "Der MGV ist eine feste Größe – und wir werden bestimmt noch viele Jahre weiter singen", fasst Jürgen Schlaudraff die Überzeugung seiner Gesangsfreunde zusammen.

Kontakt zum MGV Eintracht 1893 Nauroth e.V.:

Vorsitzender Jürgen Schlaudraff: 0171 / 9364290

2. Vorsitzender Peter Fuchs: 0175 / 1533220

Gabi Berghäuser: 0163 / 9075792

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
September
Smartphone- und PC-Digi-Treff in Schwabsburg

Bürgerhaus Schwabsburg, Schloßbergstube

SCHWABSBURG

28.
September
Staatstheater Mainz: kreuz & quer

Staatstheater Mainz

MAINZ

Lade Daten