zur Suche

64367 MÜHLTAL

Helfer vor Ort des DRK Nieder-Beerbach absolvierten den 100. Einsatz

Von Thorsten Tyralla

Am 15. August 2012 begann das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Ortsverein Nieder-Beerbach mit seinem Voraushelfersystem in den Ortsteilen Nieder-Beerbach, Waschenbach und In der Mordach. Seitdem wurden die speziell ausgebildeten und ausgerüsteten Helfer zu 100 Notfällen durch die Rettungsleitstelle alarmiert. Sie werden bei lebensbedrohlichen Verletzungen oder Erkrankungen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes tätig.

Die Ehrenamtlichen des DRK Nieder-Beerbach sind von Montag bis Freitag in der Zeit von 17 bis 6 Uhr und an Wochenenden und Feiertagen rund um die Uhr in Alarmbereitschaft.

Die Einsätze reichen von Atemnot, bewusstlosen Personen, Reanimationen, Verkehrsunfällen über häusliche Unfälle bis hin zu häuslicher Gewalt.

Die Helfer vor Ort ersetzen dabei nicht den Rettungsdienst, sondern werden zusätzlich alarmiert und verkürzen damit das therapiefreie Intervall. Die Ehrenamtlichen sind in der Regel ca. 3 Minuten nach der Alarmierung am Einsatzort, der Rettungsdienst benötigt hierfür 7 bis 10 Minuten. Gerade bei einem Herzstillstand können diese Minuten über Leben und Tod entscheiden. Zur Ausstattung der Nieder-Beerbacher DRK-Helfer gehört unter anderem auch ein Defibrillator.

"Auch wenn man von unserem Helfer vor Ort System nicht ständig etwas in der Presse und den sozialen Medien liest, wir sind für die Bürger da wenn wir gebraucht werden" so Thorsten Tyralla Bereitschaftsleiter des DRK Nieder-Beerbach.

Die Helfer vor Ort-Gruppe wird durch geringe öffentliche Mittel unterstützt, diese decken die Kosten aber nicht im Geringsten. Der DRK Ortsverein Nieder-Beerbach trägt die Kosten für die Einrichtung und den Betrieb alleine, deshalb ist er auf Spenden angewiesen.

Unterstützen Sie die Helfer vor Ort mit einer Spende auf das Konto IBAN DE485085015000 410 005 03 des DRK Nieder-Beerbach bei der Sparkasse Darmstadt (BIC HELADEF1DAS), Verwendungszweck "Helfer vor Ort".

Weitere Informationen unter
Internet: http://drk-nb.de

Lade Daten