Herren 3 siegen mit 4:0 im Pokal

In der Aufstellung Renkewitz, Bopp, Deyssenroth und Doppel Bopp/Deyssenroth konnte die Spvgg 07 Hochheim e.V. - Abteilung Tischtennis nach Siegen in den Einzeln mit 3:0 bei VfR Wiesbaden 5 in Führung gehen. Im Doppel kam es nach 2:0 Satzführung zum Satzausgleich. Im 5. Satz gewann man in der Verlängerung mit 12:10.

Herren 2 mit 1:4 Niederlage im Pokal: Beim TTV Eschborn-Niederhöchstadt 2021 musste man eine klare Niederlage hinnehmen. Den Ehrenpunkt holte Javed. Es spielten: Javed (1); Rosenboom (0); Pasha (0); Doppel Javed/Pasha (0).

Herren 1 mit 3:9 Niederlage:Beim TTC Elz 2 kam es zu einer deutlichen Niederlage. Nur David Jatta konnte an diesem Spieltag über zeugen. Mit 2 Einzelsiegen und im Doppel mit Frank Renkewitz holte er alle 3 Gegenpunkte. Es spielten: Jatta (2); Renkewitz (0); Weitz (0); Holzapfel (0); Wiechers (0), Vanessa Völke (0); Doppel: Jatta/Renkewitz (1); Weitz/Holzapfel (0), Wiechers/Völzke (0)

Herren 2 mit 9:7 Sieg: Das Spiel beim TSV 1908 Grävenwiesbach war ein wahrer Krimi. Im ersten Paarkreuz mit Javed und Rosenboom konnte nur 1 Punkt durch Rosenboom erzielt werden. Das mittlere Paarkreuz Pasha und Mubashar steuerten je 1 Sieg bei. Erfolgsgaranten waren das hintere Paarkreuz mit Muchtarow und Platt. Beide Spieler waren mit 2 Einzelsiegen erfolgreich. Nachdem das Doppel Javed/Pasha bereits einen Sieg ver buchen konnte, musste das Abschlussdoppel Javed/Pasha über Sieg oder Unentschieden entscheiden. Es stand zu diesem Zeitpunkt 8:7 für Hochheim. Die Hochheimer hatten die besseren Nerven, mit 12:10, 13:11 und 14:12 konnte der Siegpunkt zum 9:7 erzielt werden. Es spielten: Javed (0); Rosenboom (1); Pasha (1); Mubashar (1); Muchtarow (2); Platt (2); Doppel: Javed/Pasha (2); Rosenboom/Mubashar (0); Muchtarow/Platt (0)

Herren 3 mit 1:9 Niederlage: Beim Heimspiel gegen den TV Oberstedten 1887 setzte es eine herbe Niederlage mit 1:9 Punkten. An diesem Abend lief nichts zusammen, lediglich das Doppel Renkewitz/Perger konnte den Ehrenpunkt erzielen. Es spielten: Renkewitz (0); Perger (0); Muchtarow (0); Bopp (0); Platt (0); Bormuth (0).

Herren 4 mit 5:5 Unentschieden: Die Gäste vom Bremthaler TTV 2 traten nur mit 3 Spieler/innen an. Trotz drei kampflos erzielten Siegenreichte es am Ende nur zu einem Unentschieden. Deyssenroth und Katte konnten jeweils durch ihre Siege zum 5:5 punkten. Es spielten: Deyssenroth (1); Katte (1); Stoschek (1 kampflos); Schüler (1 kampflos); Doppel Deyssenroth/Stoschek (0); Stoschek/Schüler (1 kampflos).

Jungen 15 mit 3:7 Niederlage: Zu Hause gegen TG Weilbach 1886 reichte es nur zu einer 3:7 Niederlage. Nur Adrian Finger (2 Siege) und Lukas Meyer (1 Sieg) konnten punkten. Es spielten: Finger (2); Della Malva (0); Meyer (1); Müller (0) Jungen 18 mit 7:3 Sieg.

Bei der SG Kelkheim konnten Cihan Usta (2 Siege); Leo Deile (1 Sieg); Luis Goncalves (1 Sieg); Fabian Fröhlich (2); Doppel Usta/Deile (1 Sieg) als Mannschaft überzeugen. Jeder Spieler steuerte Punkte zum Sieg bei.

Weitere Informationen unter
E-Mail: gerhard.deyssenroth@t-online.de

Weitere Berichte

Herren 3 holt wichtigen Sieg im Abstiegskampf

  • Gerhard Deyssenroth
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 13.10.2021

Herren 2 erspielt 8:8 Unentschieden In der Bezirksklasse war man zu Gast bei der TSG Niederhofheim 06 II. Durch Siege im Doppel von Wiechers/Rosenboom und Muchtarow/Hamrouni, ...

Abteilung Tischtennis der Spvgg 07 Hochheim startet in die Saison 2021/22

  • Gerhard Deyssenroth
  • HOCHHEIM
  • 14.09.2021

Die Abteilung Tischtennis der Spvgg 07 Hochheim startet mit einer Damenmannschaft (Verbandsliga), fünf Herrenmannschaften (Verbandsliga, 2x Bezirksklasse, 1. Kreisklasse, ...

07-Damenteam ist Tabellenführer in der Verbandsliga

  • Gerhard Deyssenroth
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 02.11.2021

In der Verbandsliga mussten die Tischtennis-Damen der Spvgg 07 Hochheim zum TTC 1951 Wilhelmsdorf reisen. Nach den Doppeln Völzke/Schulz, Kristin (0) und Quick/Schulz, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten