Hildegard von Bingen und die frühen Katharer im Rheinland

Die Rupertsberger Hildegard-Gesellschaft Bingen lädt am Donnerstag, 25. November 2021, 19.30 Uhr ein zu einem Vortragsabend mit Prof. Dr. Michael Oberweis zum Thema: Hildegard von Bingen und die frühen Katharer im Rheinland. Veranstaltungsort ist das Rupertsberger Gewölbe in Bingen-Bingerbrück.

In der Vita des Abtes Ekbert von Schönau († 1184) heißt es, eine Besessene sei einst nach Bingen auf den Rupertsberg gebracht worden, um von "Frau Hildegard" geheilt zu werden. Der Dämon, der die Kranke in Besitz genommen hatte, habe auf Befragen die Namen von rund vierzig Katharern preisgegeben, die damals – wohl um 1160 – in Mainz lebten. Wer heute bei "Katharern" vor allem an die Albigenser des südfranzösischen Languedoc denkt, wird vielleicht überrascht sein zu hören, dass die frühesten Vertreter jener neuartigen Häresie seit 1143 in Städten wie Köln, Bonn und Mainz bezeugt sind. Nicht zufällig sind es mittelrheinische Theologen, die als erste die Auseinandersetzung mit den katharischen Lehren suchen: Hildegard von Bingen reist eigens nach Köln, um den dortigen Klerus zu sittenstrenger Lebensweise anzuhalten.

Dieser Vortrag wurde als Fachvortrag vor Ort in den Veranstaltungskatalog zur Landesausstellung 2020 "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht" aufgenommen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Es gelten die 2G-Bestimmungen.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06721 9797131
Internet: https://www.rupertsberger-hildegardgesellschaft.de
E-Mail: C.Behrendt@rupertsberger-hildegardgesellschaft.de

Weitere Berichte

Andrea Nichell-Karsch

"Die Seele altert nicht" Vortrag und Gesprächsabend

  • Andrea Nichell-Karsch
  • BINGEN AM RHEIN
  • 07.07.2022 – 07.07.2022

"Die Seele altert nicht" Vortrag und Gesprächsabend

Wurzeln der Weltanschauung bei Hildegard von Bingen

  • Hildegund Lautensack
  • BINGEN-BINGERBRÜCK
  • 27.10.2021

Montag, 08. November 2021, 19.00 Uhr: Wurzeln der Weltanschauung bei Hildegard von Bingen mit Jan Frerichs OFS, Initiator der Franziskanischen Lebensschule "barfuß ...

Offener Gesprächskreis für Trauernde

  • Ralph Glunz
  • BINGEN
  • 15.06.2022 – 15.06.2022

Offener Gesprächskreis für Trauernde

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

09.
August
Gemütliches Beisammensein im AWO Seniorenclub

Naturfreundehaus

MÖRFELDEN-WALLDORF

09.
August
Klangreise in Idstein

Gesundheitsquartier

IDSTEIN

Lade Daten