Himmlische Preisübergabe

Der strahlend blaue Himmel kündete schon vom idealen Wetter für einen Rundflug: Den hatte der 12jährige Eltviller Moritz Fark beim Preisausschreiben der CDU zum Thema Idstein-Haus gewonnen. Sein aus Lego gebautes Haus war für die Jury preiswürdig: Es bietet viel Platz, ist barrierefrei, also ideal für das von der CDU Idstein in ihrem Wahlprogramm vorgestellte "Idstein-Haus", in dem möglichst viele der Idsteiner sozialen Einrichtungen zentral unterkommen sollen, um den Bürgern Leistungen aus einem Guss anzubieten.

Die Info über den Wettbewerb der CDU Idstein fand er im Lokalteil des Wiesbadener Kuriers. Am Bauen mit Lego hatte er viel Spaß und für das Haus viele durchdachte und kreative Ideen. Im Lockdown war es die ideale Beschäftigung.

Der Flug startete auf dem Flugplatz in Elz. Dorthin war er mit seiner Schwester und seinen Eltern zur Preisübergabe durch den CDU-Vorsitzenden Mathias Nippgen-van Dijk und Vorstandsmitglied und Leiterin der AG Soziales, Britta Uhe angereist.

Nach einer interessanten Führung von Pilot Torsten Uhe durch die Flugzeughallen stieg Moritz an Bord der viersitzigen Sportmaschine zusammen mit seiner Mutter und einen Freund. Von Elz ging es in den Rheingau nach Eltville, wo er sein Elternhaus anhand der extra ausgefahrenen Markise entdecken konnte, und weiter entlang des Rheins nach Koblenz. Von dort ging der Rundflug an der Lahn entlang wieder zurück nach Elz. Auf dem Flug drehte sich das Gespräch u.a. über das Fliegen und die Möglichkeiten für Jugendliche damit anzufangen.

Auf dem Boden zurück strahlte Moritz begeistert und berichtete vom Flug und seinem Interesse am Fliegen bei Limo und Kuchen, den CDU-Vorstandsmitglied Britta Uhe eigens gebacken hatte.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06126 2290792
Internet: http://www.cdu-idstein.de
E-Mail: vorsitzender@cdu-idstein.de

Weitere Berichte

Laura Pinkert

Neujahrskind 2021 im Geburtshaus Idstein

  • Christiane Bossong
  • IDSTEIN
  • 04.01.2021

Der erste neue Erdenbürger 2021 der Stadt Idstein erblickte um 5.02 Uhr im Geburtshaus Idstein das Licht der Welt. Sein Name ist Moritz und er wiegt 3740 Gramm. ...

Sonntagscafé für Trauernde

  • Nicole Muntermann
  • IDSTEIN
  • 24.08.2021

Wir freuen uns, dass unser Sonntagscafé für Trauernde jetzt wieder in gewohnter Form stattfinden kann, und zwar jeden 2. Sonntag im Monat, 15 bis 17 Uhr im Haus ...

Peter Piaskowski

820 Kilometer für das "Stadtradeln" gefahren

  • Peter Piaskowski, Idstein-Heftrich
  • IDSTEIN-WALSDORF UND IDSTEIN-HEFTRICH
  • 30.06.2021

In den CDU Ortsverbänden Walsdorf und Heftrich war man so angetan von der Idee des "Stadtradeln", dass man beschloss am Schlusstag der Aktion, am Sonntag, dem 27. ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten