Huskies unterliegen beim MTV Kronberg 59 : 75

Nach zwei Siegen zum Auftakt ging es am vergangenen Samstag für die erste Herrenmannschaft des TV 1860 Hofheim nach Kronberg und damit erneut gegen eine junge, hungrige Mannschaft aus einer Talentschmiede im Rhein-Main-Gebiet. Durch das getankte Selbstvertrauen und den positiven Start in die erste Landesligasaison für fast alle Spieler des Kaders, wollte man sich mit dem gleichen Gesicht wie gegen den TV Langen zeigen und dem Gegner von Anfang an durch druckvolle Verteidigung und mit Fastbreak-Punkten das Tempo diktieren.

Doch das Gegenteil war der Fall. Kronberg bestimmte von Anfang an das Spielgeschehen, zeigte sich sehr treffsicher von außen und erstickte die Angriffsbemühungen der Huskies oftmals im Keim, sodass es nach 10 Minuten folgerichtig 25 : 8 für Kronberg stand.

Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten die Hofheimer das Spiel ausgeglichen gestalten und fanden öfter den Weg zum Korb, auch wenn beim Setplay in der Offensive weiterhin gehörig Sand im Getriebe steckte (44 : 25).

Die zweite Halbzeit war in großen Teilen ein Ebenbild des zweiten Viertels, wobei die Hofheimer die Dreierschützen von Kronberg nun besser in den Griff bekommen konnten und man sich selbst etwas gefährlicher präsentierte, sodass die Räume größer wurden. Folglich konnten die Centerspieler der Huskies endlich auch zu einfachen Punkten kommen und ihren Größenvorteil nutzen. Am Sieg schnupperte man nicht mehr, auch wenn die Differenz zwischenzeitlich auf 11 Punkte korrigiert werden konnte.

Kronberg entschied das Spiel letztendlich in allen Belangen verdient mit 75 : 59 für sich, präsentierte sich allerdings nicht als derart übermächtiger Oberligaabsteiger, sodass die Hofheimer dem Rückspiel in der Brühlwiesenhalle motiviert entgegenblicken.

Es spielten für Hofheim: L.Cwikla (12 Punkte), J.Greve, N.Onuk (3), F.Albrecht, S. Pucurica, D.Nowak (12), N.Strauch (9), P.Roth (2), H.Harder (2), B.Kirchner (15), L.Kopp (4), L.Vignold-Majal, Coach: H. Pillhofer

Weitere Berichte

Herren gewinnen 77 : 64 beim TV Langen

  • Maximilian Magister
  • HOFHEIM
  • 29.09.2021

Nach der starken Teamleistung am ersten Landesliga-Spieltag vergangene Woche ging es für die erste Herrenmannschaft des TV Hofheim (Huskies) auswärts gegen das ...

Nora Hechler

Osterfilm "Vom Dunkel ins Licht" des Dekanats Kronberg

  • Nora Hechler
  • BAD SODEN
  • 24.03.2021

In diesem Jahr wird es erstmals einen Oster-Gottesdienst-Film aus dem Evangelischen Dekanat Kronberg geben. Mit der Botschaft des Osterevangeliums möchten die teilnehmenden ...

Chamber Orchestra of Europe präsentiert:

  • Tim Hartmann, Sensor Redaktion
  • WIESBADEN
  • 31.07.2021 – 31.07.2021

Chamber Orchestra of Europe Stella Chen Violine Stephen Waarts Violine Matthew Lipman Viola

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Selbsthilfegruppe für Stomaträger/innen und Angehörige

Gaststätte "Zur Alten Post"

BINGEN

02.
Dezember
Die HighKnees: Rockiges Weihnachtsmarkt-Warm Up im Opel Altwerk

"Opellounge"am Biergarten im Adamshof/Opel Altwerk

RÜSSELSHEIM

Lade Daten