IKARUS (UA) von Felix Berner

Wer zu hoch fliegt, wer der Sonne zu nah kommt, lässt Federn, verbrennt sich und stürzt unweigerlich ins eigene Verderben.

Folgt man dieser Auslegung des Ikarus-Mythos’, ist die Konsequenz ein Leben in Sicherheit, ohne Wagnis, Abenteuer und wildes Träumen. Getanzt wird dann nur noch innerhalb der eigenen Komfortzone, geflogen nur nach Sicherheitseinweisung und Flugbestimmungen … oder man bleibt am besten gleich mit beiden Füßen sicher auf der Erde. Lieber ein lückenloser Lebenslauf als Schorf auf den Knien und Sonnenbrand. Doch was bedeutet es für unsere Biografien, wenn wir alle Energie auf die Vermeidung von Schmerz, Risiko und Scheitern legen?

Von diesen Gedanken ausgehend befragen die Tänzer*innen und der Choreograf Felix Berner ihre eigenen Biografien und gleichen diese mit dem Mythos des Ikarus ab. Dabei begeben sie sich auf eine Recherche über Höhenflüge und Bruchlandungen – über das Spannungsfeld zwischen Sicherheit auf der einen und Freiheit, Abenteuer und Scheitern auf der anderen Seite. Auf diese Weise schreiben sie mit ihren eigenen Geschichten den Mythos fort.

Informationen zum Termin
Vorstellung, Staatstheater Mainz
29.10.2021, 10:00 Uhr – 29.10.2021, 10:55 Uhr
Vorverkaufsstart folgt in Kürze!

U17
Gutenbergplatz 7
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.staatstheater-mainz.com/web/veranstaltungen/justmainz-21-22/ikarus-ua

Weitere Termine

IKARUS (UA) von Felix Berner

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 27.10.2021 – 27.10.2021

Wer zu hoch fliegt, wer der Sonne zu nah kommt, lässt Federn, verbrennt sich und stürzt unweigerlich ins eigene Verderben.

IKARUS (UA) von Felix Berner

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 15.10.2021 – 15.10.2021

Wer zu hoch fliegt, wer der Sonne zu nah kommt, lässt Federn, verbrennt sich und stürzt unweigerlich ins eigene Verderben.

IKARUS (UA) von Felix Berner

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 25.10.2021 – 25.10.2021

Wer zu hoch fliegt, wer der Sonne zu nah kommt, lässt Federn, verbrennt sich und stürzt unweigerlich ins eigene Verderben.

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten