In letzter Minute verschoben: 1001 Nacht in Beuerbach erst im Frühjahr 2022

Schweren Herzens beschloss das Orga-Team der Tanzsportabteilung des TuS 03 Beuerbach am Montag, die Show "Willkommen in Agrabah auf das Frühjahr 2022 zu verschieben.

Die Bühnen in der Mehrzweckhalle in Beuerbach stehen schon, Licht und Ton sind aufgebaut, die ersten gemeinsamen Proben für "Willkommen in Agrabah", das Beuerbacher Märchen aus 1001 Nacht, haben bereits stattgefunden.

Die beiden fast vollständig ausverkauften Veranstaltungen sollten am 04. und 05. Dezember 2021 unter 2G+ stattfinden. Ein Hygienekonzept steht. Ein kontrollierter Zugang für Geimpfte und Genesene mit gültigem Negativnachweis, eine mobile Teststation vor der Mehrzweckhalle, Maskenpflicht, Desinfektionsständer. Die leistungsfähige Lüftungsanlage in der Beuerbacher Mehrzweckhalle und die bodentiefen Fenster im Saal, welche in der Pause vollständig geöffnet werden sollten. Was man tun kann, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona Virus während der Veranstaltung zu minimieren, haben die Organisatoren getan.

Nun hat sich jedoch die Lage aktuell so zugespitzt, dass man - trotz aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen - davon ausgehen muss, dass weder das Publikum noch die Aktiven die mit so viel Liebe und Mühe gestaltete Show wirklich genießen können. "Was die Sicherheitsmaßnahmen uns nicht nehmen, nimmt uns dann die Angst.", heißt es aus dem Orga-Team. ""Willkommen in Agrabah" ist eine wundervolle Show, die für alle Beteiligten zu einem schönen Erlebnis werden soll. Eine zunehmende Anzahl von Menschen fühlt sich jedoch nicht mehr wohl damit, in der momentanen Situation an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen. Wir möchten, dass unsere Aktiven mit Freude darbieten und unsere Gäste mit Freude genießen können. Wir möchten, dass alle entspannt sind - und wir nach dem Finale vielleicht sogar alle gemeinsam noch ein wenig feiern können. Dies ist unter den gegebenen Umständen nicht möglich. Deswegen werden wir, auch wenn uns das Herz blutet, unser Märchen von 1001 Nacht erst im Frühjahr 2022 in der Beuerbacher Mehrzweckhalle auf die Bühne bringen.", begründet man die Entscheidung, die den Verantwortlichen sehr schwer gefallen ist.

Die neuen Veranstaltungstermine werden schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Für Rückfragen oder weitere Informationen steht das Orga-Team gerne per EMail an info@willkommen-in-agrabah.de zur Verfügung. Weitere Infos zu den Veranstaltungen - und einige Eindrücke von den Proben - findet man unter www.willkommen-in-agrabah.de. Dort werden selbstverständlich auch zeitnah die neuen Termine veröffentlicht.

Weitere Berichte

Monika Humbert-Capl

"Willkommen in Agrabah" wird wahr! 1001 Nacht in Beuerbach am 4. & 5.12.21

  • Monika Humbert-Capl
  • HÜNSTETTEN BEUERBACH
  • 29.09.2021

Die Inzidenzen sinken, die Impfquoten steigen und spätestens seit Inkrafttreten der neuen CORONA-Regeln des Landes Hessen am 16.09.2021 steht fest, dass die Tanzsportabteilung ...

H.E. Deis u. Landfrauen

Beuerbacher Landfrauen und – Wanderfreunde besichtigen die Kreuzkapelle

  • Edith Meuth
  • HÜNSTETTEN
  • 02.09.2021

Bei bestem Wanderwetter machten sich am 24.08.2021, die Beuerbacher Landfrauen und - Wanderfreunde auf den kurzen Weg vom Bad Camberger Waldschloß zu dem Wahrzeichen ...

Edith Meuth

Weihnachtsplätzchen auf dem Weg zur Ahr

  • Edith Meuth
  • HÜNSTETTEN
  • 07.12.2021

Die Landfrauen des Bezirksvereines Untertaunus erhielten eine Bitte der Organisatorinnen einer geplanten Weihnachtsfeier in Dernau, für Anwohner und Helfer im Katastrophengebiet ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

07.
Dezember
07.
Dezember
Offener Trauertreff

Exerzitienhaus, Raum der Stille

HOFHEIM

Lade Daten