Jugendchor D’aChor mit erstem eigenen Song bei Wettbewerb

Der erst vor einem Jahr gegründete Jugendchor der "Liedertafel" 1868 Worms-Pfiffligheim e.V. steckt voller Kreativität und Tatendrang. Während der 3. Corona-Welle trafen sich die Sänger*innen von D’aChor nicht nur zur Online-Chorprobe, sondern wollten etwas Besonderes erschaffen: ihren ersten eigenen Song. Ein spannendes und lehrreiches Kreativprojekt, bei dem sich die Sänger*innen erstmals mit Themen wie Songaufbau, Kompositionstechniken und Texten auseinandersetzen. Der dabei entstandene Song trägt den Titel "Stop, jetzt reden wir!" und befasst sich mit sozialen, ökologischen und politischen Themen, die den Jugendlichen am Herzen liegen.

Mit diesem Lied tritt D’aChor beim Song-Contest "Dein Song für EINE WELT!" an.

Der Wettbewerb ruft junge Menschen zwischen 10 und 25 Jahren aus Deutschland und Ländern des Globalen Südens dazu auf, sich musikalisch mit globaler Entwicklung auseinanderzusetzen und eigens komponierte Songs zu diesem Thema einzureichen. "Dein Song für EINE WELT!" wurde im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ins Leben gerufen, wo man sich zum Ziel gesetzt hat, zentrale Themen der Globalisierung stärker ins Bewusstsein der Menschen zu rücken und eine aktive Gestaltung dieser "EINEN WELT" zu fördern.

Die besten der rund 600 eingereichten Songs werden nach gezielten Coachings professionell im Studio zum "EINE WELT-Album" produziert. Auf den 1. Platz wartet außerdem ein professioneller Musikvideodreh. Neben den Jury-Wertung gibt es ein sogenanntes Public Voting, bei dem die Öffentlichkeit bis zum 23. August 2021 für Favoritensongs abstimmen kann.

Der Jugendchor D‘aChor freut sich selbstverständlich über jede Stimme für "Stop, jetzt reden wir!"

Wie das funktioniert? Besuchen Sie die Internetseite https://www.eineweltsong.de/voting und geben Sie das Wort Liedertafel oder D’aChor im Suchfeld ein. Im nächsten Schritt können Sie reinhören und durch Klicken auf "JETZT VOTEN!" für den Song abstimmen. Die Abstimmung endet am 23. August 2021.

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.liedertafel-pfiffligheim.de/
E-Mail: d.achor@liedertafel-pfiffligheim.de

Weitere Berichte

GV "Liedertafel" 1868 Worms-Pfiiffligheim

Musikalisches Adventsfenster der Liedertafel

  • Juliane Holzapfel
  • WORMS
  • 30.11.2020

Traditionell erklingt zur Adventszeit viel Musik, mal klassisch, mal kindlich, rockig oder modern, die auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmt. So ist auch ...

GV „Liedertafel“ 1868 Worms-Pfiffligheim e.V.

Neues vom gefährlichsten Hobby der Welt

  • Juliane Holzapfel
  • WORMS
  • 02.10.2020

Wer in seiner Freizeit im Chor singt, galt bisher nicht als besonders gefährdeter Draufgänger. Auch ist seit Längerem erwiesen, dass Singen nicht nur glücklich ...

Landesbibliothekszentrum Rheinland-Pfalz / Overdrive

Englischsprachige eBooks und Hörbücher über Bücherei Osthofen

  • Anna Lenz
  • OSTHOFEN
  • 22.02.2021

Die Bücherei Osthofen weitet ihr digitales Angebot aus und bietet ihren Nutzerinnen und Nutzern ab sofort unter rlp.overdrive.com und über die zugehörige App ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
September
Weisenauer Kultursommer

Ev. Kirche Mainz-Weisenau

MAINZ

26.
September
Musik / Kleinkunst GlasBlasSing

Unterhaus Mainz

MAINZ

26.
September
Comedy Sebastian Lehmann

Kleines Unterhaus Mainz

MAINZ

Lade Daten