Kein Spiel in Bremthal möglich, letztes Spiel zu Hause gegen Nied

Aufgrund winterlicher Verhältnisse konnte die 1. Mannschaft der Spielvereinigung 07 Hochheim am vergangenen Sonntag nicht ihre Visitenkarte in Bremthal hinterlassen. Der Schiedsrichter hielt den Platz für unbespielbar, obwohl sowohl die Gastgeber als auch die Gäste anboten, den Platz gemeinsam zu räumen. Die Begegnung soll nun am 16.03.2022 nachgeholt werden.

Somit hat die 1. Mannschaft nur noch am kommenden Sonntag die Möglichkeit, das letzte Spiel des Kalenderjahres 2021 gegen FV Alemannia Nied zu Hause erfolgreich zu gestalten. Sofern die Mannschaft ihr Gesicht der letzten Spiele zeigt, sollte auch gegen den Favoriten aus Nied ein Sieg möglich sein. Bereits im Hinspiel (2:1 Auswärtssieg) zeigte die Hochheimer Mannschaft, was in ihr steckt.

Weitere Berichte

Rene Geilert

Gelungene Generalproben vor dem Beginn der Punktspielsaison

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 11.08.2021

Im ersten Pflichtspiel der neuen Saison 2021/2022 wurde im "Bitburger Kreispokal" die SG Sossenheim von der 1. Mannschaft verdient besiegt. Im Duell zweier Kreisoberligisten ...

Rene Geilert

Saisonauftakt steht kurz bevor

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 02.08.2021

Am 08.08.2021 startet die 1. Mannschaft in die neue Saison 2021/2022. Nach einer überzeugenden Vorbereitung wird das Pokalspiel gegen Ligakonkurrent SG Sossenheim ...

Testspielmarathon zunächst beendet

  • Rene Geilert
  • HOCHHEIM AM MAIN
  • 28.07.2021

Die 1. Mannschaft der Spielvereinigung Hochheim hat in der vergangenen Woche einen wahren Testspielmarathon hinter sich gebracht. Nach der erfolgreiche Teilnahme ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten