KiKo Virtuell: das neue Angebot im Kindertreff Kostheim

Der Kindertreff Kostheim (kurz KiKo) erweitert im Lockdown sein Angebot: Da sich aufgrund der Kontaktbeschränkungen im Moment nicht mehrere Kinder im KiKo zum Spielen, Basteln und Plaudern treffen können, wird dies nun virtuell ermöglicht - in Form von Videokonferenzen.

Schon im letzten Jahr hatte das KiKo-Team den Kontakt zu den Kindern trotz Lockdown gehalten: Mehrmals pro Woche wurden kreative Basteltüten zum Mitnehmen vor die KiKo-Tür gestellt. Zusätzlich versuchte das Team mit einem vielfältigen Online-Angebot, das über die Webseite, Facebook und Instagramm veröffentlicht wurde, den Kids die Langeweile zuhause zu vertreiben.

Bastel- und Spielangebote per Videokonferenz

Der persönliche Kontakt und Austausch mit den KiKo-Kids fehlt den Betreuern und Betreuerinnen jedoch sehr – nicht zuletzt fällt damit ein Kernelement der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Lockdown weg. Deshalb entschloss sich das engagierte Team nun zu einer weiteren Programmergänzung: dem "Virtuellen KiKo". Zusätzlich zu dem bestehenden Online-Programm wird es an ein bis zwei Nachmittagen pro Woche Bastel- und Spielangebote über eine Videokonferenz mit den KiKo-Betreuern und -Betreuerinnen geben. Das Quatschen und Erzählen wird hierbei wie im realen KiKo nicht zu kurz kommen. Die Zeiten, das jeweilige Angebot und die Zugangsdaten werden weiterhin über die Homepage des Vereins www.kindertreff-kostheim.de bekannt gegeben.

Über den KiKo
Im Kindertreff Kostheim e.V., mitten in Alt-Kostheim, finden Kinder von 6 bis 12 Jahre seit über 19 Jahren nachmittags ein breites Angebot an pädagogisch begleiteten Aktivitäten – von Basteln, Kochen, Spielen, Holzwerken bis hin zu ersten Film- und Computererfahrungen. Ferienprogramme, Ausflüge, Feste und vieles mehr runden das bunte Programm ab. Vormittags treffen sich die 2-Jährigen im betreuten Spielkreis der KiKo-Minis. Der Kindertreff Kostheim e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein und finanziert sich über städtische Zuschüsse, Spenden und seine Mitglieder.

Weitere Informationen unter
Telefon: 06134 285304
Internet: http://www.kindertreff-kostheim.de
E-Mail: mail@kindertreff-kostheim.de

Weitere Berichte

Stephan Niemand

Hilfe in Corona-Zeiten: "Kids in Kostheim" unterstützt den KiKo

  • Stefanie Rebhan
  • MAINZ-KOSTHEIM
  • 05.02.2021

Die Corona-Pandemie ist schon eine sehr schwierige Zeit, wo der Zusammenhalt in der Gesellschaft auf eine besondere Probe gestellt wird. Gerade die gemeinnützigen ...

Kerstin Ulm

Der Kindertreff Kostheim sucht Verstärkung!

  • Kerstin Ulm
  • MAINZ-KOSTHEIM
  • 08.10.2021

Der Kindertreff Kostheim e.V. (kurz: KiKo) ist ein gemeinnütziger Verein und betreibt einen Offenen Kindertreff für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren. Darüber ...

Kerstin Ulm

Neuigkeiten aus dem Kindertreff Kostheim

  • Kerstin Ulm
  • MAINZ-KOSTHEIM
  • 22.03.2021

Seit März 2021 kann der Kindertreff Kostheim e. V. (KiKo) seine Besucher wieder persönlich begrüßen. Unter strengen Hygieneauflagen können im Offenen Treff ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten