KiKuBi zeigt: Fair Traders – Der Weltladen Bingen ist zu Gast im KiKuBi

Am Freitag, dem 06. März, um 19:30 Uhr, zeigt das KiKuBi Programmkino in der Mainzer Straße 9 in Bingen die Dokumentation "Fair Traders". Über ein Jahr lang wurden drei Unternehmungen dokumentarisch begleitet Drei Beispiele, drei Unternehmungen, die Mut machen. dass wir unsere Einstellung zum Konsum ändern müssen. Und zeigt Gründe auf, warum die Unternehmer*innen zu den Vorreitern ihrer einzelnen Branchen gehören. Ein spannendes Dokument darüber, dass Utopien wirklich werden und einiges verändern können.

Die Mitarbeiter*innen des Weltladens geben einen Einblick in ihre Arbeit und ihr Warensortiment.

Der Film läuft im Rahmen des Binger Filmabends. Gegen Vorlage der Eintrittskarte bieten Binger Gastronomen den Kinozuschauern nach dieser Vorstellung kleine Überraschungen und Ermäßigungen an.

Engagiertes Kino mit starken Bildern, das Mut macht, aktiv an der fairen Gestaltung unserer Zukunft teilzunehmen

Wirtschaften muss auch fair gehen! Das dachten sich die drei Persönlichkeiten dieses Films und begannen sich neu zu orientieren. Sina Trinkwalder, früher Leiterin einer Marketing-Agentur, fertigt heute Zero-Waste-Kleidung mit Angestellten, die auf dem Arbeitsmarkt kaum eine Chance hätten. Der Textilingenieur Patrick Hohmann leitet zwei Großprojekte in Indien und Tansania für die Herstellung von Biobaumwolle, die er direkt vor Ort betreut und unterstützt. Und die ehemalige Pädagogin Claudia Zimmermann betreibt jetzt einen Biohof mit angeschlossenem Dorfladen in der Schweiz

... und engagiert sich gegen Food Waste. Die drei UnternehmerInnen befinden sich in den unterschiedlichsten Stadien ihres Lebens und ihrer beruflichen Laufbahn. Doch eins vereint sie: Die tagtägliche Bemühung, faire Arbeitsbedingungen und nachhaltige Produktion mit dem Kostendruck der freien Marktwirtschaft zu vereinen und zu zeigen, dass es möglich ist, Erfolg und Wirtschaftlichkeit ethisch und fair zu gestalten.

(Teilweise mit deutschen Untertiteln)

Die Mitarbeiter*innen des Weltladens geben einen Einblick in ihre Arbeit und ihr Warensortiment.

CH / 2018 / 89 min / FSK 0 / Regie: Nino Jacusso
Fr 06.03.2020 / 19:30 Uhr Der Weltladen Bingen ist zu Gast im KiKuBi BFA

Weitere Informationen unter
Telefon: 0151 65862974
Internet: https://kikubi.de/filme/movie/fair-traders?am=06.03.2020
E-Mail: mail@kikubi.de

Weitere Berichte

Bild: W-Film

KiKuBi zeigt: Unser Saatgut - Wir ernten, was wir säen

  • Regina Roechert
  • BINGEN AM RHEIN
  • 14.09.2021 – 17.09.2021

Das ehrenamtlich betriebene KiKuBi Programmkino zeigt im Rahmen der Fairen Woche mit dem Weltladen Bingen und KiKuBi die Dokumentation „Unser Saatgut - Wir ernten, ...

Deutsches Filminstitut & Filmmuseum

KiKuBi zeigt: Das Wirtshaus im Spessart – Klassiker mit Sektempfang

  • Regina Roechert
  • BINGEN
  • 07.02.2020

Am Dienstag, dem 03. März, um 20:15 Uhr, zeigt das KiKuBi Programmkino in der Mainzer Straße 9 in Bingen die Räuberkomödie "Das Wirtshaus im Spessart". Ein Lustspiel, ...

Yvonne Dessoy, Bingen

Kino leuchtet auch in Bingen

  • Regina Roechert
  • BINGEN
  • 01.03.2021

Manch' ein Passant staunte nicht schlecht, als er 28.02.2021 in der Mainzer Straße in Bingen das ehrenamtlich betriebene Programmkino KiKuBi in voller Beleuchtung ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

19.
Oktober
Wir bauen eine Lego-Stadt! - Ferienspiele in Michelstadt

Gemeindehaus der Ev. Stadtmission

MICHELSTADT

19.
Oktober
Kinder-Herbstaktion an der Naturschutzscheune

Naturschutzscheune Reinheimer Teich

REINHEIM

19.
Oktober
Fürs Leben gerne Blut spenden

Bürgerhaus Hillesheim

HILLESHEIM

Lade Daten