KiKuBi zeigt: Schrotten!

Am Dienstag, dem 18. Februar, um 20:15 Uhr, zeigt das KiKuBi Programmkino in der Mainzer Straße 9 in Bingen die Ganovenkomödie "Schrotten!". Die Geschichte erzählt vom Kampf einer Familie von Schrottverwertern gegen einen übermächtigen Konkurrenten. Eine warmherzige Provinzkomödie über ein ungleiches Brüderpaar und Solidarität in der Not. Und ein überaus sympathischer, warmherziger Film, auch ein Plädoyer für ehrliche, physische Arbeit.

"Eine Malocher-Komödie mit Herz." (Focus)

Zwei verfeindete Brüder planen einen raffinierten Raubzug, um den familiären Schrottplatz vor dem Zugriff des fiesen Konkurrenten zu retten. So schlicht die Story, so clever ist das Ganovenstück inszeniert. Flottes Tempo, vergnügliche Wendungen, ein spielfreudiges Ensemble sowie lässig lakonische Sprüche. Publikumspreis beim Max Ophüls-Festival sowie Kandidat für die Lola!

D / 2015 / 96 min / FSK 6 / Regie: Max Zähle / mit Lucas Gregorowicz, Frederick Lau, Anna Bederke

Di 18.02.2020 / 20:15 Uhr

Bild: Port au Prince Pictures

Weitere Informationen unter
Telefon: 0151 65862974
Internet: https://kikubi.de/filme/movie/schrotten
E-Mail: mail@kikubi.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

28.
Januar
30.
Januar
Bringen Sie Ordnung auf Ihren PC!

Nordenstadt, Gemeindezentrum am Hessenring

WIESBADEN-NORDENSTADT

Lade Daten