Kinderkleiderbasar "Rund ums Kind" in Mosbach

Dieses Jahr ist alles ein bisschen anders als sonst. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass der Kinderkleiderbasar der Krabbelgruppe Radheim-Mosbach am Sonntag, 18. Oktober, stattfinden kann. Von 14 bis 16 Uhr können auf dem Selbstverkäuferbasar in der Mehrzweckhalle Mosbach, Gartenstraße 22, Stände mit Kleidung, Schuhen, Spielzeug, Büchern, allgemeiner Babyausstattung, Umstandskleidung und allerlei rund ums Kind durchstöbert werden. Für Schwangere mit Mutterpass sind die Türen ab 13.30 Uhr geöffnet.

Eine Cafeteria mit Kaffee, Kuchen und Würstchen können wird diesmal nicht anbieten. Dafür sind das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Einhaltung des Mindestabstands erforderlich. Die Anmeldung für Verkäufer kann per E-Mail an kleiderbasar@krabbelgruppe-radheim-mosbach.de erfolgen. Die Adresse ist auf der Homepage des Veranstalters unter www.krabbelgruppe-radheim-mosbach.de verlinkt. Auf der Homepage befinden sich auch alle wichtigen organisatorischen Hinweise für die Anbieter der Kindersachen.

Eltern mit kleinen Kindern sind bei der Krabbelgruppe im Dorfgemeinschaftshaus Radheim immer herzlich willkommen. Informationen zu den Spieltreffen befinden sich ebenfalls auf der Homepage.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.krabbelgruppe-radheim-mosbach.de/babybasar/babybasar.html
E-Mail: kleiderbasar@krabbelgruppe-radheim-mosbach.de

Weitere Berichte

Krabbelgruppe Radheim-Mosbach

Kinderkleiderbasar "Rund ums Kind" in Mosbach

  • Krabbelgruppe Radheim mosbach
  • SCHAAFHEIM
  • 12.08.2019

Auch wenn jetzt noch schönster Sommer ist, der Herbst kommt bestimmt und wieder sind die Kinder ein Stückchen gewachsen. Wer seine Liebsten mit Sachen für den ...

Andreas Stephan
PR-Beitrag

Lange erwartet: Das Familienbuch Eppertshausen

  • Andreas Stephan
  • OTZBERG HERING
  • 10.03.2020

Wo kommen meine Vorfahren her? Mit wem bin ich verwandt? Das herauszufinden erfordert teilweise umfangreiche Recherchen in Archiven und Pfarrämtern. In Eppertshausen ...

Tierschutzverein Seligenstadt und Umgebung e.V.

"Ginger" und "Ale": ein hübsches Paar

  • Ute Scharfenberg, Tierschutzverein Seligenstadt
  • SELIGENSTADT
  • 17.08.2020

Ginger – eine kleine Dame – und der Zwergkaninchen-Mann Ale sind ein eingespieltes Team; sie möchten deshalb gerne zusammen ausziehen. Beide sind 5 Jahre alt ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

24.
September
24.
September
Handlungsfähig bleiben – manchmal nicht so leicht

Haus der Vereine, Hochheim

HOCHHEIM

Lade Daten