"Kleine Kostbarkeiten für Flöte und Orgel"

Der international bekannte Organist Martin Lücker und der Flötist Sebastian Wittiber sind am 27.9.2020 in der Basilika am Schloss Johannisberg zu Gast, wo sie in einem gemeinsamen Konzert ihr großes musikalisches Können unter Beweis stellen.

Eine intensive künstlerische Partnerschaft verbindet den Flötisten Sebastian Wittiber und den Organisten Martin Lücker seit fast 20 Jahren. Wittiber, ausgebildet durch Prof. Vladislav Brunner an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main, wurde schon mit 21 Jahren Mitglied des HR Sinfonieorchesters. Seit 1999 bekleidet er dort die Position des ersten Soloflötisten, ist gleichzeitig geschätzer Gast großer deutscher Orchester wie der Berliner Philharmoniker, des Gewandhausorchesters Leipzig, der Staatskapelle Dresden oder dem NDR Elbphilharmonie Orchester. Außerdem ist er seit 2007 Mitglied im Orchester der Bayreuther Festspiele.

Schatz der Originalwerke durch eigene Bearbeitungen erweitert

Professor Martin Lücker, ausgebildet in Hannover und in Wien beim legendären Anton Heiller, konnte zwischen 1973 bis 1975 durch vier Preise bei Internationalen Orgelwettbewerben den Grundstein für eine umfassende Karriere als Konzertorganist, Juror, Lehrer und Herausgeber legen. Seit 1983 Organist der Frankfurter Katharinenkirche, hat Lücker nicht zuletzt durch seine Reihe "30 Minuten Orgelmusik" einen festen Platz im Musikleben der Stadt. Am 10. August 2020 feiert diese Reihe ihr 3600. Jubiläum.

Den Schatz der Originalwerke für Flöte und Orgel erweitern Wittiber und Lücker beständig durch eigene Bearbeitungen von Werken bis hin zur Konzertliteratur der Gegenwart, gegründet auf ausgeprägten Klangsinn, profunde Spielfreude und Lust am Neuen.

Informationen zum Termin
Benefizkonzert, Orgelförderverein St. Johannes, Johannisberg im Rheingau e.V.
27.09.2020
Beginn: 16.30 Uhr

Basilika am Schloss Johannisberg im Rheingau
Schlossallee
65366 GEISENHEIM

Weitere Informationen unter
Telefon: 06722 8424
Internet: http://www.orgelfoerderverein-johannisberg.de
E-Mail: Orgelfoerderverein.St.Johannes@gmail.com

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten