Konzerte "Eine heitere Orgel-Weltreise"

Sommer-Konzerte mit dem Titel "Eine heitere Orgel-Weltreise" kann man am 24. und 25. Juli in der Evang. Saalkirche Ingelheim erleben. Da aktuell durch die Abstandsregeln nur ein Teil der Sitzplätze genutzt werden kann, ist das Konzert drei Mal zu hören: Freitag, 24. Juli um 17 und 19.30 Uhr sowie am Samstag, 25. Juli um 17 Uhr (bei Bedarf gibt es noch eine weitere Aufführung).

Die beiden großen Orgeln der Saalkirche erlauben ganz besondere Spielmöglichkeiten. Die historische Dreymann-Orgel aus dem Jahr 1853 mit und 1.500 Pfeifen und die große orchestrale Skinner-Orgel aus den USA von 1930 mit knapp 3.900 Pfeifen erklingen im Konzert einzeln und auch gemeinsam. Iris und Carsten Lenz machen dabei eine heitere musikalische Weltreise.

Auf dem Programm stehen Kompositionen aus Italien (Piazza: Sonate für 2 Orgeln), Niederlande (Bijlsma: Flute Piece), Frankreich (Bret: Sonate "L’entente cordiale" für Orgel vierhändig), Schweiz (Winteler: Alpenrosen Polka), Kanada (Bédard: Petite Suite für Orgel vierhändig), Österrich (W. A. P. Mozart: Stücke für Trompeten-Uhr), England (Ogden: Saints on a Spree – O When the Saints), Deutschland (Lenz: Variationen über "Im Märzen der Bauer" für Orgelpedal solo – nur mit Füßen gespielt), USA (Dinda: Charlie Dog Blues), Neuseeland (Setchell: Wedding March Extraordinaire).

Carsten Lenz ergänzt noch: "Aktuell sind ja Reisen nur sehr eingeschränkt möglich. Deshalb machen wir in den Konzerten eine musikalische Weltreise mit heiteren, fröhlichen, beschwingten und auch humorvollen Kompositionen aus vielen Ländern Europas bis hin nach Neuseeland. Dabei sind originale Orgelkompositionen zu hören. Es ist Musik für einen und zwei Spieler an einer bzw. zwei Orgeln. Die Kompositionen sind alle harmonisch und gut anzuhören und können die Besucher gut in Urlaubsstimmung versetzen."

Die beiden Orgel-Spielanlagen werden per Video auf eine große Leinwand im Kirchenraum übertragen, so dass die Konzertbesucher den Organisten beim Spielen auf Hände und Füße schauen können. Konzertdauer: ca. 1 Stunde. Der Eintritt ist frei (Kollekte erbeten).

Besucher können im Vorfeld kostenfrei Sitzplätze über das Internet reservieren oder auch spontan zum Konzert kommen. Weitere Informationen zur Sitzplatzreservierung, Hygienekonzept und Demo-Video zum Konzert: www.lenz-musik.de, www.skinner-orgel.de.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0611 801840
Internet: http://www.lenz-musik.de
E-Mail: c.lenz@lenz-musik.de

Weitere Berichte

Dieter Bender

Konzerte "Orgel-Feuerwerk vierhändig" zum Jahr der Orgel

  • Carsten Lenz
  • INGELHEIM
  • 19.06.2021 – 19.06.2021

Zum "Jahr der Orgel" finden am 19. und 26. Juni Samstags-Konzerte in der Saalkirche Ingelheim statt. Das erste Konzert am 19. Juni steht unter dem Motto "Orgel-Feuerwerk ...

Carsten Lenz

Jubiläumskonzerte in der Saalkirche in Ingelheim

  • Carsten Lenz
  • INGELHEIM
  • 02.07.2021 – 04.07.2021

In der Saalkirche in Ingelheim gibt es vier Jubiläumskonzerte zum 25-jährigen Dienstjubiläum des Kirchenmusikers Carsten Lenz, und zwar am Freitag, 2. Juli, ab ...

Gottlieb Tonn

Konzerte "Musikalische Orgel-Reise"

  • Carsten Lenz
  • INGELHEIM
  • 26.06.2021 – 26.06.2021

Zum “Jahr der Orgel” finden in der Saalkirche Ingelheim am 26. Juni zwei Konzerte um 15 und 17 Uhr statt. Unter dem Motto “Eine musikalische Orgel-Reise” ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

25.
Juni
Ein Krimi aus der Steinzeit

Museum Alzey

ALZEY

25.
Juni
Feierabend. Supporte deinen Club!

Zitadelle Mainz

MAINZ

25.
Juni
Die "Babbelschnuud" Gerd Grein erzählt!

Naturfreundehaus Egelsbach

EGELSBACH

Lade Daten