Kreuzbund informiert bei Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung 2020 der Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und Angehörige konnte jetzt endlich unter starken Hygienemaßnahmen im Caritashaus Bingen stattfinden.

Es fanden die üblichen Regularien statt. Der geschäftsführende Vorstand berichtete von den Aktivitäten des abgelaufenen Jahres, die Kassenprüfer bescheinigten dem Geschäftsführer eine ordnungsgemäße Kassenführung und die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Nach der Corona-Pause sind die Gruppenstunden wieder gut angelaufen. Trotz zweier Neuzugänge sind allerdings die Mitgliederzahlen leicht fallend. Der Stadtverband hat jetzt 75 Mitglieder.

Die tägliche Telefon-Hotline von 18 bis 20 Uhr unter Tel.-Nr. 0179-5027835 wird von Rat- und Hilfesuchenden gut angenommen. Bisher fanden 8 Personen den Zugang zur Suchtselbsthilfe des Kreuzbundes Bingen. Die Hotline wird dauerhaft weiter betreiben.

Mit einer Hilfsaktion unterstützte man hochwassergeschädigte Kreuzbund Weggefährten aus dem Bereich Bad- Neuenahr. Hier haben 16 Kreuzbundmitglieder teilweise oder ganz ihr Hab und Gut verloren.

Die Supervison für Gruppenverantwortliche findet am 06.11.2021 in Bingen statt.
Für das kommende Jahr hat sich der Stadtverband einiges vorgenommen.

Das auf den 18.11.2021 verschobene Benefizkonzert zugunsten der Kreuzbund Stiftung mit dem Heeresmusikkorps Koblenz wurde frühzeitig wegen der Corona Pandemie erneut verschoben und findet jetzt am 05.04.2022, 19:30 Uhr, im Rheintal Kongresszentrum Bingen statt. Die erworbenen Karten behalten Gültigkeit.

Man wird sich an der Binger Messe 2022 am Stand der Caritas Bingen beteiligen und an der Aktionswoche Alkohol der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen vom 14.-22. Mai 2022 teilnehmen.

Darüber hinaus können unser Selbsthilfegruppen gerne von Hilfesuchenden aufgesucht werden. Die Treffen findet wie folgt statt:
Montag, 17:30 Uhr, Gruppe für suchtauffällige Verkehrsteilnehmer,
Dienstag, 18:00 Uhr, Gruppen für Menschen mit Suchproblemen und Angehö-rige und Donnerstag, 18:00 Uhr, für junge Suchtkranke und Mehrfachabhängi-ge und Angehörige.

Näheres unter: www.kreuzbund-bingend.de - E-Mail: info@kreuzbund-bingen.de
Freiheit beginnt, wo Sucht endet!

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.kreuzbund-bingen.de
E-Mail: info@kreuzbund-bingen.de

Weitere Berichte

Hartmut  Zielke

Kreuzbund Bingen öffnet nach Corona Pause

  • Hartmut Zielke
  • BINGEN
  • 22.06.2021

Die Gruppenstunden der Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Menschen mit Suchtproblemen und Angehörige finden ab dem 28.06.2021 wieder wie folgt wöchentlich ...

Hartmut  Zielke

Neues Angebot des Kreuzbundes Bingen - Telefon Hotline geschaltet

  • Hartmut Zielke
  • BINGEN/RHEIN
  • 19.04.2021

Die Nachfrage nach Alkohol ist seit Corona stark gestiegen. In der endlos erscheinenden Pandemie machen sich viele Menschen Sorgen um ihre eigene Gesundheit, um ...

Wilhelm Pfeifer

Orgelkonzert in der Kapuzinerkirche in Bingen

  • Wilhelm F. Pfeifer
  • BINGEN AM RHEIN
  • 31.10.2021 – 31.10.2021

Burkhard Esten, Dekanatskantor am Mariendom zu Andernach und ehemaliger Leiter des Chores der Basilika Bingen unterstützt das große Projekt der Neuen Orgel der ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

05.
Dezember
Die Mistel - eine geheimnisvolle Druidenpflanze

Die Praxis im Grünen

HEIDENROD-ALGENROTH

05.
Dezember
05.
Dezember
Führung über den Alten jüdischen Friedhof Mainz

Alter jüdischer Friedhof Mainz

MAINZ

Lade Daten