Land stärkt Gastronomie im Rheingau-Taunus

Aus dem neuen Sonderprogramm des Landes zur Stärkung der Gastronomie im ländlichen Raum fließen Mittel in den Rheingau-Taunus-Kreis. Wie die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper mitteilt, erhalten im Zuge der ersten Förderrunde drei Betriebe in Eltville und Schlangenbad Fördermittel in Höhe von 99.987 Euro. Damit werden Investitionen mit einem Volumen von mehr als 260.000 Euro unterstützt.

"Restaurants und Gaststätten sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Dorflebens im Rheingau-Taunus. Mit dem Sonderförderprogramm unterstützt das Land die pandemiegebeutelte Gastronomie in unserem Landkreis und ganz Hessen. Es soll dem ‚Gaststättensterben‘ auf dem Land entgegengewirkt werden", erklärte die Abgeordnete.

Hessenweit wurden in der ersten Förderrunde 47 Bewilligungen ausgesprochen und über 1,7 Millionen Euro bereitgestellt. Damit werden Investitionen in Höhe von 4,6 Millionen Euro gefördert. Bis 2023 stehen insgesamt zehn Millionen Euro an Fördergeldern zur Verfügung.

"Wir wollen auch in diesem und nächsten Jahr unseren Beitrag dazu leisten, dass die Anziehungskraft unserer Restaurants und Gaststätten und damit die Attraktivität unserer Ortsteile erhalten bleibt oder sogar noch gesteigert werden kann. Gefördert werden Investitionen und Anschaffungen ab 15.000 Euro, wie beispielsweise die Renovierung eines Gastraumes, die Anschaffung moderner Technik, der Bau einer neuen Außenterrasse oder die Modernisierung der Küche", so die Abgeordnete. Die Förderquote beträgt 45 Prozent, die Höchstfördersumme 200.000 Euro.

Informationen zum Programm und zu den nächsten digitalen Antragstellungen gibt es auf der Homepage der WIbank unter https://www.wibank.de/wibank/sonderprogramm-gaststaetten/sonderprogramm-gaststaetten-560036.

Weitere Berichte

Gaststätten-Programm wird fortgesetzt - Antragstellung ab 16. März

  • Petra Müller-Klepper
  • RHEINGAU-TAUNUS
  • 25.02.2022

Das Land setzt 2022 das Sonderprogramm zur Stärkung der Gastronomie im ländlichen Raum fort. Hierauf weisen die Landtagsabgeordneten Petra Müller-Klepper und ...

Gaststätten auf dem Land erhalten - neues Förderprogramm

  • Petra Müller-Klepper
  • RHEINGAU-TAUNUS
  • 23.08.2021

Das Land legt ein Sonderprogramm zur Stärkung der Gastronomie im ländlichen Raum auf. Hierauf weist die Landtagsabgeordnete Petra Müller-Klepper die Branche im ...

Neues Gaststätten-Programm startet: Antragstellung bis 17. Oktober

  • Petra Müller-Klepper
  • RHEINGAU-TAUNUS
  • 20.09.2021

Ab sofort können die Betreiber von Gaststätten Anträge auf Förderung aus dem neuen Sonderprogramm zur Stärkung der Gastronomie im ländlichen Raum stellen, ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

09.
August
Gemütliches Beisammensein im AWO Seniorenclub

Naturfreundehaus

MÖRFELDEN-WALLDORF

09.
August
Klangreise in Idstein

Gesundheitsquartier

IDSTEIN

Lade Daten