Landfrauenverein Nauheim Kreativgruppe legt wieder los!

Am Mittwoch Abend des 7. Juli, begrüßten Gabriele Prozeller und Heike Schulz-Gerst nach längerer Coronapause die Mitglieder mit einem leckeren, sommerlichen Cocktail im Historisches Rathaus, am Heinrich Kaul-Platz. Gleichzeitig unterbreiteten sie der Gruppe Vorschläge für die kommenden kreativen Abende.

Am 04. August startet die Gruppe mit dem 1. Projekt " Bienenwachstücher statt Plastik".
Es werden Bienenwachstücher aus Baumwollstoff hergestellt, die zur Abdeckung von Speisen genutzt werden können. Fleisch, Fisch und Geflügel dürfen allerdings nicht mit Bienenwachstüchern abgedeckt werden, da man die Abdeckung nicht heiß waschen kann.

Ein weiteres Angebot ist die Herstellung von Kränzen aus Filtertüten und Rosen, die aus  Butterbrottüten gedreht werden.
Im Herbst geht alles rund um den Kürbis und herbstliche Dekorationen.
Zur Weihnachtszeit befasst sich die Gruppe mit Sternen, die aus Efalinpapier gefaltet werden und gefaltete Engel aus Notenpapier.
Die Kreativgruppe trifft sich jeden Mittwoch um 18:30 Uhr im Historischen Rathaus. Projekte werden über die Homepage der Landfrauen im Detail angekündigt.

Über neue Gesichter in der Runde freuen sich schon jetzt, Heike Schulz-Gerst & Gabi Prozeller.
1. Projekt der Kreativgruppe
Am 04. August startet die Kreativgruppe mit dem 1. Projekt " Bienenwachstücher statt Plastik"
Es werden Bienenwachstücher aus Baumwollstoff hergestellt, die zur Abdeckung von Speisen genutzt werden können.
Für dieses Projekt ist folgendes mitzubringen: Aus 100% Baumwollstoff schneidet ihr Kreise oder Rechtecke in eurer gewünschten Größe aus. Diese bitte gebügelt mit zur Kreativgruppe bringen, sowie Backpapier/Backpapierzuschnitte, Haushaltsrolle, Zeitungspapier zum Abdecken des Tisches, Pinsel, Glas, Wasserbad, Bügeleisen und Zickzack Schere werden vom Organisationsteam Gabi und Heike gestellt. Die Bienenwachsplättchen würde wir gegen eine kleine Gebühr auch zur Verfügung stellen. Um die Menge zu kalkulieren bitten wir um eine Anmeldung zu diesem Projekt bis zum 26.07.21 bei:

Heike Schulz-Gerst, Tel. 06152/62672, Mail: h.schulz-gerst@t-online.de 
Wir freuen uns auf ein tolles Projekt mit euch!
Gabi Prozeller und Heike Schulz-Gerst 

Weitere Informationen unter
Telefon: 06152 69337
E-Mail: maritamay@outlook.de

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

18.
August
Naturerlebnis für Minis

Naturschutzscheune Reinheimer Teich

REINHEIM

18.
August
Führung im Heilpflanzengarten

Heilpflanzengarten,

BAD SCHWALBACH

Lade Daten