Landtagsabgeordneter Hüttner: 215.000€ für Bauvorhaben an Binger Schulen

Für Schulbaumaßnahmen in Bingen können die Schulträger in diesem Jahr mit Landeszuschüssen von insgesamt 215.000 Euro rechnen. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Michael Hüttner (SPD) mit. Von der Sofortförderung im Rahmen des Schulbauprogramms des Bildungsministeriums profitieren die Grundschule und die Realschule in Büdesheim. Auch die Hildegardisschule wurde in das Schulbauprogramm aufgenommen und hat damit Aussicht auf eine Landesförderung. "Ich freue mich, dass die guten Rahmenbedingungen für das Lehren und Lernen an unseren Schulen durch die Landesmittel weiter verbessert werden", betont der Abgeordnete Hüttner. "Mit dem Schulbauprogramm des Landes modernisieren wir kontinuierlich unsere Schullandschaft vor Ort. Das kommt unseren Schülerinnen und Schüler, unseren Lehrkräften sowie der gesamten Schulfamilie zugute", so Hüttner.

Weitere Berichte

Land fördert Schulsozialarbeit im Kreis Mainz-Bingen

  • Alina Hanss
  • BINGEN
  • 16.02.2021

Wie der Landtagsabgeordnete Michael Hüttner mitteilt, fördert das Land die Schulsozialarbeit im Kreis Mainz-Bingen in diesem Jahr mit insgesamt 275.400 Euro. Damit ...

Telefon-Besuch in der Region

  • Michael Hüttner
  • BINGEN
  • 18.02.2021

"Telefon-Besuch" von Michael Hüttner Der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hüttner möchte auch in der Zeit der Corona-Pandemie die Kommunikation mit den Bürgerinnen ...

Hüttner (SPD): Telefon-Besuch in Niederheimbach

  • Michael Hüttner
  • BINGEN
  • 18.02.2021

Der SPD-Landtagsabgeordnete Michael Hüttner möchte auch in der Zeit der Corona-Pandemie die Kommunikation mit den Bürgerinnen und Bürgern ermöglichen. "Für ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

14.
April
Neue Selbsthilfegruppe bei Depressionen startet digital

Kreis Groß-Gerau/online

BÜTTELBORN

14.
April
14.
April
Lade Daten