Landtagsabgeordneter Hüttner spricht über Neuerungen für die Feuerwehr

Der Landtagsabgeordnete Michael Hüttner (SPD) hatte in einer Videokonferenz zum Thema Feuerwehr mit Randolf Stich, Staatssekretär im Innenministerium, eingeladen. Im Fokus stand insbesondere der Umgang mit der Corona-Pandemie und das Brand- und Katastrophenschutzgesetz des Landes, welches noch in 2021 verabschiedet wird.

"Das Land hat aufgrund der Corona-Situation eine Konferenzplattform für Onlineschulungen bereitgestellt, die von den Feuerwehren genutzt werden kann", erklärte Hüttner. "Hinzukommt, dass das Land Fördermittel von rund 6,5 Millionen Euro in den nächsten Jahren für extremwettertaugliche Fahrzeuge bereitlegt", ergänzte Stich aus dem zuständigen Innenministerium. Hervorzuhebende Neuerungen im Brand- und Katastrophenschutzgesetz seien die Anhebung der Altersgrenze auf 67 Jahre, wenn es von den Einsatzkräften gewünscht sei. Zudem sei die Feuerwehrentschädigungsverordnung angepasst worden, die eine Anhebung auf bis zu 15 Prozent des jetzigen Standes vorsieht. "Daran sieht man die Wichtigkeit des Themas Feuerwehr für das Land und die Bürgerinnen und Bürger", so Hüttner abschließend.

Weitere Berichte

Videokonferenz zum Thema Feuerwehr

  • Michael Hüttner
  • BINGEN AM RHEIN
  • 28.10.2020

Michael Hüttner, MdL lädt zu einer Videokonferenz zum Thema Feuerwehr mit Randolf Stich, Staatssekretär, ein. Die Videokonferenz findet am 28.10. um 17 Uhr statt. ...

Bacharach und Sprendlingen erhalten Zuwendung von Bund und Land

  • Michael Hüttner
  • BINGEN
  • 07.12.2020

Auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Hüttner (SPD) teilte das Innenministerium Rheinland-Pfalz mit, dass die Ortsgemeinde Sprendlingen Zuwendungen aus dem ...

Hüttner: Trechtingshausen und Ockenheim erhalten Zuwendungen vom Land

  • Alina Hanss
  • BINGEN
  • 08.12.2020

Wie aus einer Mitteilung des Innenministeriums auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Michael Hüttner (SPD) einhergeht, erhalten die Ortsgemeinden Trechtingshausen ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

Lade Daten