Lebendiger Adventskalender bei Conradis – ein Geschenk der Familie Marxheim

Adventskalender – da werden die 24 Tage bis Weihnachten gezählt. Lebendig wird ein Adventskalender durch Menschen. Beim "Lebendigen Adventskalender" treffen sich Menschen an den 24 Tagen bis Weihnachten. So auch in Hofheim-Marxheim.

Nachdem drei "Engel" zwei Fenster der Familie Conradi geschmückt hatten, konnte Familie Marxheim, ein Stadtteilprojekt des Caritasverbandes Main-Taunus e.V., das 11. Fenster des lebendigen Adventskalenders von St. Peter und Paul bei der Familie Conradi erleuchten. Es war ein ganz besonderes Treffen, denn Erna Conradi hatte sich das gewünscht. Zugleich wollte sich die Familie Marxheim durch die Organisation dieses kleinen Events bei ihrem langjährigen Mitglied, Hans Conradi, ganz herzlich bedanken. Jahrelang begleitete er die Einkaufsfahrt von Familie Marxheim und SeniorenNachbarschaftsHilfe, packte tatkräftig mit an, wenn es mit Tisch und Bänken zum Wandercafé ging, organisierte Sitzgelegenheiten und Sonnenschutz für das Sommerfest auf dem Y-Spielplatz und kochte mit seiner Erna im Wechsel mit anderen die Suppe für die montägliche Suppenrunde im Gemeindezentrum St. Georg. Last but not least werden sich viele Kinder noch im Erwachsenenalter daran erinnern: besonders viel Freude bereiteten Hans Conradi seine "legendären" Schatzsuchen bei den Kinderfreizeiten in Marxheim.

Esther Mundhenke, Projektleiterin von Familie Marxheim, sprach dem Ehepaar Conradi den Dank für dieses Engagement aus. "Gerne würden wir nun etwas zurückgeben und etwas für euch tun," betonte sie. Mit Gitarrenmusik von Nicole Thaler, gemeinsamem Gesang und der von Karin Maisch de Garrido verlesenen Adventsgeschichte "Mario, der kleine Schokoladenengel" wurde die kleine Feier eingeleitet. Pastoralreferent Matthias Adler-Machill sprach mit den Anwesenden das Gebet "Vater unser" und segnete sie. Nach einem Plausch am wärmenden Holz Korb wurden die Fenster-Lichter wieder gelöscht und die kleine Feier ging um 18:00 Uhr zu ende.

Weitere Informationen unter
Telefon: 0619236520 017664109441
Internet: https://www.caritas-main-taunus.de/
E-Mail: mundhenke@caritas-main-taunus.de

Weitere Berichte

Andrea Kreusch

Eröffnung des neuen Stadtteiltreffs der "Familie Marxheim" in Hofheim

  • Andrea Kreusch
  • HOFHEIM
  • 04.04.2022

Bei schönstem Wetter konnte das vom Caritasverband Main-Taunus e.V. (CV MT) getragene Projekt "Familie Marxheim" in der letzten Woche die offizielle Eröffnung ...

Musikalische Abendandacht in der Thomaskirche

  • Katharina Bereiter
  • HOFHEIM AM TAUNUS
  • 08.05.2022 – 08.05.2022

Am Sonntag, den 8. Mai 2022, beginnt die neue Saison der musikalischen Abendandachten in der Thomaskirche in Hofheim-Marxheim. Um 18.00 Uhr hat man Gelegenheit, ...

Orgelkonzert mit Rock, Pop und Filmmusik

  • Katharina Bereiter
  • HOFHEIM AM TAUNUS
  • 26.06.2022 – 26.06.2022

Michael Schütz ist in der Kirchenmusik der Gegenwart einer der ganz Großen. Am kommenden Sonntag, den 26. Juni 2022, um 18.00 Uhr gastiert er mit einem Orgelkonzert ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

02.
Dezember
Singen im Advent

Heinheimer Str. 41

DARMSTADT

02.
Dezember
Kirchenführung in St. Leonhard / Frankfurt am Main

St. Leonhardskirche

FRANKFURT AM MAIN

02.
Dezember
WINTERART 2022 – Werkschau mit Kunstmarkt

Essenheimer Kunstforum

ESSENHEIM

Lade Daten