Lebhaftes Tischparlament der KAB zur Bundestagswahl

"Für ein christliches Miteinander in der Arbeitswelt" war das Motto des Tischparlamentes, das der KAB-Diözesanverband Limburg in Kooperation mit der Akademie Rabanus Maurus Frankfurt am 1. September 2021 im Haus am Dom Frankfurt durchführte. Kandidatinnen und Kandidaten von SPD, CDU, FDP, Die Linke und Grüne stellten sich den Gesprächen im Plenum und an den Tischen.

Thomas Diekmann, Diözesanvorsitzender der KAB Limburg und Dr. Thomas Wagner, Studienleiter der Akademie Rabanus Maurus/ Haus am Dom Fankfurt sowie Martin Mohr, geschäftsführender Diözesansekretär der KAB Limburg leiteten die Veranstaltung. Im Giebelsaal fanden sich knapp 50 interessierte Gäste ein, mehr waren angesichts der Coronabeschränkungen nich zulässig. Nach einer Begrüßung und Einleitung in das Veranstaltungsformat teilten sich die Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise Frankfurt I und II - Düring, Deborah (Die Grünen), Kaufmann, Axel (CDU), Kessler, Dr. Achim (Die Linke), Maiwald, Frank (FDP) sowieZorn, Armand (SPD) auf die Themenräume auf und nahmen an den Gesprächstischen Platz, an denen die Gäste und kompetetnte KAB-Moderatorinnen und -Modertoren bereits warteten. "Arbeiten – menschenwürdig statt prekär", "Lasten der Corona-Pandemie gerecht verteilen!", "Die Wirtschaft transformieren – Wohlstand für alle sichern!", "Demokratie wählen", sowie "Die Weiterentwicklung und Absicherung der Pflege".

Am meisten Zustimmung bekam die KAB für Ihre sozialpolitischen Kernforderungen nach einem gestzlichen Mindestlohn von 14,09€ der Vermögenssteuer von 50 Prozent zur gerechten Lastenverteilung der Coronpandemie und für eine Ausweitung der Selbst- und Mitbestimmungsrechte in allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen von den Vertreterinnen und Vertretern der Grünen, der SPD und Die Linke.

So waren am Schluss des Abends alle Kandidatinnen und Kandidaten bei jedem Thema zum Tischgespräch.

Weitere Informationen unter
Telefon: 069 92884693
Internet: http://www.kab-limburg.de
E-Mail: rheinmain@kablimburg.de

Weitere Berichte

Martin Mohr

Tischparlament zur Bundestagswahl KAB und Haus am Dom Frankfurt laden ein

  • Martin Mohr
  • FRANKFURT
  • 01.09.2021 – 01.09.2021

Zum „Tischparlament“ zur Bundestagswahl laden Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Limburg und das Haus am Dom , alle Interessierten herzlich ...

Martin Mohr

KAB: Picknickdecke der Sonntagskampagne vorgestellt

  • Martin Mohr
  • FRANKFURT/LIMBURG
  • 09.11.2021

Nahezu 100 Patchworkdeckchen sind es bereits, die die wachsende Picknickdecke schmücken. Zahlreiche Mitglieder der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) im Diözesanverband ...

Martin Mohr

"Geld.Macht.Angst" - Großartiges "KABarett" mit Lutz von Rosenberg Lipinsky

  • Martin Mohr
  • FRANKFURT/LIMBURG
  • 02.11.2021

Zweimal war die KAB-Großveranstaltung verschoben worden: Im unter Coronabedingungen vollbesetzten Dorfgemeinschaftshaus Limburg-Lindenholzhausen stand Lutz von ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

18.
Januar
Techniksprechstunde in der Seniorenabteilung

Nachbarschaftshaus Wiesbaden

WIESBADEN/BIEBRICH

18.
Januar
Lade Daten