Lesung im Kunstarchiv: Mareike Fasswickl liest aus "Die Wut, die bleibt"

Ein „grimmiges Lesevergnügen“

Mareike Fallwickls neuer Roman über die Last, die auf den Frauen abgeladen wird, und das Aufbegehren: radikal, wachrüttelnd, Mut machend. Durch Selbstmord entzieht sich Helene dem, was das Leben einer Mutter zumutet. Ihre Tochter und die beste Freundin müssen Wege finden, diese Lücke zu schließen. Ihre Schicksale verweben sich in diesem bewegenden und kämpferischen Roman darüber, was es heißt, in unserer Gesellschaft Frau zu sein.

Mareike Fallwickl, 1983 in Hallein bei Salzburg geboren, arbeitet als freie Autorin und lebt mit ihrer Familie im Salzburger Land. 2018 erschien ihr literarisches Debüt Dunkelgrün fast schwarz, das für den Österreichischen Buchpreis und als Lieblingsbuch der Unabhängigen nominiert wurde.

Martin Maria Schwarz, Autor, Moderator und Literaturkritiker bei hr2 -Kultur, wird den Abend moderieren.

Eintritt: 8 € / 6 € (ermäßigt)

Informationen zum Termin
Lesung, Literaturhaus Darmstadt
08.11.2022, 19:00 Uhr – 08.11.2022, 21:30 Uhr

Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1
64293 KUNSTHALLE DARMSTADT

Weitere Informationen unter
Telefon: 06151133745 Internet: http://www.literaturhaus-darmstadt.de
E-Mail: info@literaturhaus-darmstadt.de

Weitere Termine

Zoey Anton

Nachwuchstalent der ERSG beim Europacup in Groß Gerau

  • Norten Stirnat
  • GROß GERAU
  • 26.04.2022

Am vergangenen Wochenende vom 22.04. bis 24.04. ging es zum zweiten Wettkampf des Europacups nach Groß Gerau. Erwartungsgemäß ein regenreicher Wettkampf, der ...

Marco Faustino

ERSG Nachwuchs rockt in Homburg

  • Norten Stirnat
  • HOMBURG
  • 25.05.2022

Ein voller Rennkalender macht kreativ; am vergangenen Wochenende fand das 28. International Kriterium in Homburg statt, welches HRIV Future Cup, Saarlandmeisterschaft ...

Hans Christoph Begemann

Gesprächskonzert Sinfonietta Darmstadt

  • Erdmann Heise
  • DARMSTADT-EBERSTADT
  • 22.05.2022 – 22.05.2022

Unter dem Motto „Shakespeare in Orchesterliedern“ präsentiert die Sinfonietta Darmstadt in einem Gesprächskonzert die Erstaufführung der Orchesterlieder op. ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten