Lesung mit Literaturredakteur Ulrich Sonnenschein: MARCEL PROUST "AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ZEIT"

Lesung zum 100. Todestag am 18. November 2022

Prousts Romanzyklus benutzt die eigene Biografie als allegorische Suche nach der individuellen Wahrheit und beginnt mit einem Moment der Erkenntnis. Als Proust im Januar 1909 einen Zwieback in seinen Tee taucht, wird er in seine Kindheit zurück versetzt. Im Roman wird aus dem Zwieback eine Madeleine und diese Teil der Weltliteratur. Ulrich Sonnenschein stellt eine der tiefgründigsten Leistungen menschlicher

Vorstellungskraft vor, in der private Empfindungen dargestellt und reale, fiktive und satirische Elemente literarisch interpretiert werden.

Marcel Proust (1871 – 1922) wurde durch sein Opus magnum zu einer literarischen Legende.

Für Ulrich Sonnenschein, Literaturredakteur und -kritiker bei hr2 -Kultur, ist Prousts Recherche einer der drei bedeutendsten Romane des 20. Jahrhunderts.

Eintritt: 8 € / 6 € (ermäßigt)

Informationen zum Termin
Lesung, Literaturhaus Darmstadt
15.11.2022, 19:00 Uhr – 15.11.2022, 21:30 Uhr

Kunsthalle Darmstadt
Steubenplatz 1
64293 DARMSTADT

Weitere Informationen unter
Telefon: 06151133745 Internet: http://www.literaturhaus-darmstadt.de
E-Mail: info@literaturhaus-darmstadt.de

Weitere Termine

Lina Ophoven

Der verrückte Ire – Lesung

  • Lina Ophoven
  • DARMSTADT
  • 01.02.2022 – 01.02.2022

Ulrich Sonnenschein, Literaturredakteur und -kritiker bei hr2-Kultur, hat sich ein halbes Leben mit Joyce beschäftigt und zeigt Pfade auf, auf denen jeder dieses ...

Bettina Flitner

Lesung in der Stadtkirche

  • Bettina Flitner "Meine Schwester"
  • DARMSTADT
  • 10.10.2022 – 10.10.2022

Ein ergreifendes Buch (NDR) Als die Fotografin Bettina Flitner vor einigen Jahren vom Suizid ihrer geliebten Schwester erfuhr, waren die ersten Reaktionen Schock, ...

Rafaela Pröll

Lesung in der Stadtkirche

  • Robert Menasse "Die Erweiterung"
  • DARMSTADT
  • 18.10.2022 – 18.10.2022

Endlich: Die Hauptstadt erfährt ihre Fortsetzung Nach dem gigantischen Erfolg seines letzten Romans Die Hauptstadt greift Robert Menasse auch in seinem neuen Buch ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten