LFV Nauheim Landfrauen Vorstand auf Jubiläumstour-Ehrungen für 25-Jähriges

Auch in diesem Coronajahr konnte der Vorstand der Nauheimer Landfrauen den traditionellen Frühlingskaffee-Nachmittag mit Ehrungen für Mitglieder, die 25 Jahre und länger dem Verein die Treue halten, nicht begehen. Man ließ sich nicht entmutigen und so machte sich das Vereinstrio: Anne Dammel, Marita May und Gabi Bender unter dem Motto: "Aneinander denken, Freude schenken und für die Treue zum Verein danken!" auf den Weg zu den Jubilarinnen. Erste Station an diesem Tag war das Wohngebiet "Im Teich" bei Ortrun Firnges. Ortrun berichtete, dass sie durch ihre Nachbarin zum Landfrauenverein Nauheim kam und dies nie bereut hat. Sie ist ein sehr aktives Mitglied, ist bei fast allen Vorträgen und Reisen dabei und beteiligt sich auch ansonsten rege an den vielen angebotenen Aktivitäten und Arbeitseinsätzen. Sie bezeichnete die Nau´mer Landfrauen Gemeinschaft als eine Bereicherung für ihr Leben! Gerührt von dieser Aussage überreichte ihr erste Vorsitzende Anne Dammel Blumen und ein Büchlein mit Widmung zum Jubiläum.

Herbstbasare sind unvergessen
Nächste Station war in Königstädten Mitglied Regina Birkholz, auch sie ist schon seit 25 Jahren bei den Nau´mer Landfrauen. Ihre Beweggründe beim damaligen Eintritt waren, das vielfältige Programm im Kultur- und Bildungsbereich und die Reisen besonders für Frauen jeglichen Alters. Auch ihr überreichte der Vorstand ein Präsent und gemeinsam wurde auf das Jubiläum und die Gesundheit mit einem Gläschen Sekt angestoßen, diese Überraschung hatte Frau Birkholz an der Haustür vorbereitet. Im Gespräch ließ man die vergangenen Jahre Revue passieren. Unvergessen bleiben die großen Herbstbasare, die von den Mitgliedern gestemmt wurden. Ein Teil der Erlöse wurde, wie auch heute, an verschiedene Institutionen gespendet. Es wurden Fahrten unternommen und Vorträge angeboten, wie z.B.: "Wie wichtig ist Impfen?" ein Thema, das auch in der heutigen Zeit wieder viel diskutiert wird.

Im Jahr 1996 hatten die Landfrauen 125 Mitglieder und heute sind es fast 300 Frauen. Die Landfrauen waren damals schon ihrer Zeit voraus und eine starke Gemeinschaft. Der Vorstand ist guter Dinge, dass bald wieder die Aktivitäten aufgenommen werden können und die Frauen die Möglichkeit haben sich zu treffen. Mit guten Wünschen und in der Hoffnung, dass "Alle" gesund bleiben und bald geimpft sind, verabschiedeten sich die Vorstandsdamen.

Gabi Bender 13.04.2021

Weitere Informationen unter
Telefon: 06152 69337
E-Mail: maritamay@outlook.de

Weitere Berichte

Landfrauenverein Nauheim Spendenübergabe an den Kindergarten Neckarstraße!

  • Gabi Bender
  • NAUHEIM
  • 02.07.2021

Vor wenigen Tagen radelten Landfrauenvorsitzende Anne Dammel und ihre Stellvertreterinnen Marita May und Gabi Bender in den "Seichböhl" einem Landschaftsschutzgebiet ...

Landfrauenverein Nauheim

Landfrauenverein Nauheim Endlich wieder auf Tour!

  • Gabi Bender
  • NAUHEIM
  • 23.07.2021

Nach coronabedingter Zwangspause war es nun endlich wieder soweit. Die Landfrauen trafen sich zur Abfahrt mit dem Bus am Nauheimer Bahnhof. Voraussetzung zur Teilnahme ...

Landfrauenverein Nauheim

LFV Nauheim Nau´mer Radlbienen bei herbstlichem Wetter unterwegs!

  • Gabi Bender
  • NAUHEIM
  • 17.10.2021

Bei regnerischen Wetter und herbstlichen Temperaturen, trafen sich die Frauen, wie jeden ersten Mittwoch im Monat, mit den Rädern an den Wildschweinskulpturen am ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

26.
Januar
Babymassage-Kurs im Januar 2022

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Online-Babymassage-Kurs

Familienzentrum Mamma mia e. V.

HOCHHEIM AM MAIN

26.
Januar
Lade Daten