Lucy Kruger & the Lost Boys (ZAF, D/ Folk, Indie)

Eine kontemplative, fast forensische Reise in das, was ein inneres und äußeres Leben prägt. Ob die nun endliche Reihe von Alben mit Medicine Boy oder ihr Solowerk. Kruger hat sich auf eine langsame, stetige Erkundung dessen eingelassen.

Transit Tapes (for women who move furniture around) verarbeitet und dokumentiert in ähnlicher Weise zutiefst persönliche Themen – diesmal Krugers Wunsch, die Dinge nicht mehr in Ordnung halten zu müssen, und die Suche nach Raum und Bewegung nach außen. "Die Songs beginnen im Schlafzimmer, wie bei Sleeping Tapes, aber mit einem Auge am Fenster und einer Hand an der Tür. Da ist eine Unruhe. Es ist eine Art Mutaufbau und das Eingeständnis einer Angst, die ich entwickelt hatte, zu viel Lärm zu machen oder zu viel Aufsehen zu erregen."

Es gibt auch mehr Themen zu erforschen, darunter die zentrale Rolle der Frau in Krugers Texten, als Zuhörerin und in ihrem eigenen Leben. "Es gibt mehr Druck auf eine Frau, sich selbst im Privaten herauszufinden und dann mit einer geformten Identität nach außen zu treten. Das ist erdrückend", sagt sie. "Wie sollen wir herausfinden, wer wir sind, wenn es uns nicht erlaubt ist, ein Durcheinander zu machen? Auslaufen, kleckern, schwitzen, spucken, schreien. Manchmal gehört zum Spielen auch, sich zu kratzen oder zu verletzen. Lachen. Weinen. Es bedeutet auch glorreichen Nervenkitzel und die Chance, sich hinzugeben. Das suche ich. Transit Tapes ist eine sanfte und manchmal auch nicht so sanfte Erinnerung/Druck/Zug, meinen Wintermantel auszuziehen und nackt wie ein wildes Ding zum Wasser zu rennen."

Informationen zum Termin
Konzert, Schon Schön Mainz
05.11.2021, 20:00 Uhr – 05.11.2021, 22:00 Uhr
Einlass: 19:30 Beginn: 20:00 Eintritt: FREI (Wir geben den Spendenhut herum)

Schon Schön
Große Bleiche 60-62
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Internet: https://www.schon-schoen.de/vorschau.html

Weitere Termine

Mehr Scheidungs- und Familienberatung in Corona-Zeiten

  • Juliane Diel
  • MAINZ
  • 11.05.2021

Mehr Zeit für die Familie und den Partner – wer wünschte sich das vor Corona nicht? Nach den Corona-Lockdowns zeigt sich bei vielen Familien und Paaren das Gegenteil: ...

congerdesign / pixabay.com

MOKKA-Frauenfrühstück startet wieder

  • Annette Krumpholz
  • HOFHEIM
  • 13.08.2021

Das traditionsreiche MOKKA-Frauenfrühstück startet nach langer Pause. Sich begegnen, das leckere Buffet genießen und miteinander reden – endlich ist das wieder ...

Eva-Maria Wiener

Erfolgreicher Sommer 2021 für NABU Diedenbergen

  • Eva Wiener
  • HOFHEIM-DIEDENBERGEN
  • 15.09.2021

Das vergangene Jahr 2020 war nicht nur wegen Corona und fehlenden Veranstaltungen wenig erfreulich für die Diedenbergener Naturschutzgruppe, auch das trockene Wetter ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten