Luther und die Bierkultur - Eine Bierprobe mit Tiefgang

Luther und die Bierkultur - Eine Bierprobe mit Tiefgang

"Wer kein Bier hat, hat nichts zu trinken" soll Luther gesagt haben. Aus diesem Grund laden die ev. Kirchengemeinden Diedenbergen und Weilbach am Sonntag, den 31.10.2021, dem Reformationstag, ab 18.00 Uhr ins ev. Gemeindehaus Diedenbergen, Casteller Straße 37, zu einem kurzweiligen Abend mit verschiedenen Biersorten und (nicht nur launigen) Texten von und über Martin Luther und seine Zeit ein. Dazu gibt es Zünftiges aus der Küche der "Lutherin" , nämlich Fladenbrot mit Zwiebel und Speck und Kräuterbrötchen.

Durch den Abend führen Frau Rieker, Gemeindepädagogin in Langenhain, sowie Ihr Ehemann, Pfarrer Dr. Jörg Bickelhaupt, Referent für interkonfessionelle Fragen im Zentrum Ökumene der EKHN. Um passend einkaufen zu können, wird um Anmeldung bis zum 21.10.2021 gebeten unter der Telefonnummer 06192-39768 oder per Mail an kirchengemeinde.diedenbergen@ekhn.de.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Informationen zum Termin
Bierprobe mit Luthertexten, ev. Kirchengemeinden Diedenbergen und Weilbach
31.10.2021, 18:00 Uhr – 31.10.2021, 20:00 Uhr

ev. Gemeindehaus Diedenbergen
Casteller Str. 37
65719 HOFHEIM-DIEDENBERGEN

Weitere Informationen unter
Telefon: 0152 04985401
E-Mail: annegret.erdmann@arcor.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten