Mainz, Worms und Speyer: Urbanisierung war ein Megatrend des Mittelalters

Landesmuseum Mainz mit Online-Vortrag von Prof. Gerold Bönnen, Leiter der Stadtarchivs Worms, über die Bischofsstädte "Mainz, Worms und Speyer" über frühes Bürgertum und jüdische Gemeinden als neue Säulen der Kaiserherrschaft am Rhein im Mittelalter

Sie waren im Mittelalter Vorbild für viele Städte im ganzen Land: Mainz, Worms und Speyer. Vor allem zwischen 1070 und 1200 haben sie mehr und mehr Einfluss gewonnen und wurden für die Herrscher ihrer Zeit eine wichtige Säule der Macht. "Urbanisierung war ein Megatrend des Mittelalters", konstatiert Prof. Gerold Bönnen, der am Dienstag, 6. April 2021, um 18 Uhr im Landesmuseum Mainz einen Online-Vortrag hält zum Thema: "Mainz, Worms und Speyer: Bischofsstädte, frühes Bürgertum und jüdische Gemeinden als neue Säulen der Kaiserherrschaft am Rhein". Die Städte entwickelten in dieser Zeit eigene Institutionen zu ihrer Regierung, wie etwa einen Stadtrat. "Ratsgremien und das bürgerliche Recht entstanden, das auch massiv von den Herrschern gefördert wurde", so Bönnen. Dabei wurde der Aufstieg der Städte maßgeblich unterstützt durch innovative jüdische Gemeinden, die als Vermittler und als überregional vernetzte Händler die Urbanität garantierten.

Der Online-Vortrag von Prof. Dr. Gerold Bönnen ist eingebettet in die große Landesausstellung "Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht", die noch bis zum 13. Juni im Landesmuseum Mainz zu sehen ist.

Da die Teilnehmerzahl zum Online-Vortrag begrenzt ist, wird um schriftliche Anmeldung bis zum 5. April, 12 Uhr, per E-Mail gebeten, unter anmeldung@gdke.rlp.de. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Zugangslink wird den Teilnehmenden nach Anmeldeschluss per E-Mail zugeschickt.

Informationen zum Termin
Online-Vortrag, Landesmuseum Mainz
06.04.2021
18 Uhr

Landesmuseum Online
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
E-Mail: anmeldung@gdke.rlp.de

Weitere Termine

Das Ende ist nah

  • Marie Ertel, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 12.10.2021 – 12.10.2021

Zu Fortgang und Stand der Grabungen in St. Johannis, der ersten Kathedrale von Mainz

Hexenküche - Max Slevogts druckgrafische Experimente

  • Tobias Schnittler, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 01.11.2021 – 30.11.2021

In dieser Ausstellung wird erstmals der umfangreiche und bisher unveröffentlichte Briefwechsel zwischen Slevogt und Grünberg transkribiert, wissenschaftlich bearbeitet ...

Ritter, Bauer, Edeldame

  • Emanuel Arzig, Sensor-Redaktion
  • MAINZ
  • 02.07.2021 – 22.08.2021

Die faszinierende Welt des Mittelalters begegnet uns in Filmen, Spielen und in der Fantasy Literatur. Ritter, Edelfrauen und mutige Bauern sind Helden spannender ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten