Meditation und Vortrag "Geistige Nahrung – sehr preiswert!"

Wir kümmern uns hauptsächlich um körperliche Nahrung: Wir essen immer gesünder, wissen schon ziemlich genau, was uns gut tut, was gesund ist und auch nachhaltig.

Aber wie sieht es mit geistiger Nahrung aus? Besteht die nur aus Lernen, Studieren und Wissensansammlung? Oder gibt es noch eine andere Art der geistigen Nahrung? Der Tisch ist gedeckt, das Menü wird aufgetragen – bitte zu Tisch kommen. Die Veranstaltung ist für Anfänger geeignet. Der Abend beginnt mit einer Einführung in die Meditation.

Wann: Dienstag, 29.9.2020 (20-ca. 21.30 Uhr, Einlass: 19.45 Uhr)
Teilnahmegebühr: 10 Euro / ermäßigt 5 Euro
Anmeldung: info@zen-mainz.de

Informationen zum Termin
Meditationsabend, Zen-Zentrum Mainz
29.09.2020

Zen-Zentrum Mainz
Mittlere Bleiche 11
55116 MAINZ

Weitere Informationen unter
Internet: https://zen-mainz.de/
E-Mail: info@zen-mainz.de

Weitere Termine

Robin Stege

BUND Mainz: Geschichten vom Balkon - Eine Spatzenfamilie in Gonsenheim

  • Alexandra Stevens
  • MAINZ-GONSENHEIM
  • 04.05.2020

Der Haussperling oder Spatz ist einer der bekanntesten Stadtvögel. Spatzen sind überwiegend Höhlenbrüter. Als Kulturfolger des Menschen bauen sie ihre kugeligen ...

Wie uns "gesundes" Essen krank machen kann

  • Corinna Walke
  • SCHIERSTEIN
  • 21.08.2019

Sie ernähren sich bewusst und sind trotzdem krank und/oder fühlen sich nicht wohl? Der Schlüssel hierfür könnten "Lektine", sogenannte Anti-Nährstoffe sein, ...

Drohnenaufnahme Marco Dahlen - © Senioren-Union Eltville

Feldlerchenfenster und Blühstreifen für den Artenschutz angelegt

  • Rudolf Kreckel
  • ELTVILLE
  • 14.04.2020

Wie bereits angekündigt, wurden jetzt für den Artenschutz die Feldlerchenfenster und Blühstreifen angelegt. Denn die Feldlerche (Alauda arvensis) hat in den letzten ...

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten