Mehrsprachige Rechtsinfo

Am Donnerstag, 2. Juli, um 17.30 Uhr gibt es im Frauenzentrum Hexenbleiche, Schlossgasse 11 wieder ein mehrsprachiges, rechtliches Informationsangebot für Frauen.

Rechtsanwältin Dr. Brigitte Glatzel referiert und beantwortet Fragen sowohl in Deutsch als auch in Italienisch, Englisch und Französisch zum Thema Familien-, Arbeits- und Sozialrecht.

Die Veranstaltung ist kostenlos und anonym.

Ob die Beratung aufgrund der aktuellen Corona-Situation im Frauenzentrum oder telefonisch stattfinden kann, wird im Einzelfall mit der jeweiligen Interessentin besprochen.

Eine Anmeldung im Frauenzentrum bis 24. Juni ist erforderlich. Weitere Informationen und Anmeldung unter Telefon 06731/7227, per E-Mail an hexenbleiche@t-online.de oder unter www.hexenbleiche.de.

Weitere Berichte

Lachyoga und Rechtsinfo im Frauenzentrum Alzey

  • Karin Kinast
  • ALZEY
  • 02.03.2020

Lachyoga: Das Frauenzentrum Hexenbleiche lädt zu dem Kurs "Lach-Yoga" ab Mittwoch, 1. April, von 19.44 bis 20.44 Uhr (10 Abende) mit Referentin Monika Mend ein. ...

Wendo-Kurse für Mädchen im Frauenzentrum

  • Karin Kinast
  • ALZEY
  • 13.05.2019

Im Rahmen der Präventionsarbeit des Frauennotrufs bietet das Frauenzentrum Hexenbleiche, Schlossgasse 11, wieder Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurse ...

PR-Beitrag

Angebote im Frauenzentrum Hexenbleiche

  • Karin Kinast
  • ALZEY
  • 14.10.2019

"Wie stärke und schütze ich mein Kind… … vor Übergriffen und Gewalt" ist der Titel eines Vortrags mit Wendo-Trainerin Anke Thomasky, zu dem das Frauenzentrum ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

23.
Januar
Lebensschätze, Lebensgeschichten - Workshop "Autobiografisches Schreiben"

vbw-Geschäftsstelle in Wiesbaden-Nordenstadt

WIESBADEN-NORDENSTADT

24.
Januar
Freie evangelische Gemeinde Hofheim lädt zum Kennenlernen ein

Freie ev. Gemeinde Main-Taunus Hofheim

HOFHEIM

Lade Daten