"Meine Hoffnung und meine Freude": Bläserensemble gestaltet Abendlob

Instrumentalisten des Kilian-Divertimentos Mainz-Wiesbaden gestalten um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Pankratius das Abendlob musikalisch. Zu hören ist Musik u. a. von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn-Bartholdy.

Das Kilian-Divertimento ist eine Abteilung des Kilian-Ensembles Mainz-Wiesbaden. Diese 2008 gegründete Laien-Bläsergruppe für Klassische Musik besteht insgesamt aus rund 40 Musikerinnen und Musikern aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. Sie hat ihren Namen von der Probestätte in der Pfarrei St. Kilian in Mainz-Kostheim. Das vielfältige Repertoire des Ensembles reicht vom Barock bis zur Moderne. Konzertreisen ins europäische Ausland sowie Probewochenenden ergänzen die regelmäßige Probearbeit.

Die Divertimento-Besetzung besteht aus Querflöten, Oboen, Klarinetten, Fagotte, Hörner und Posaune. - Zu der Glaubensbegegnung unter dem Leitgedanke "Meine Hoffnung und meine Freude" lädt die Pfarrgemeinde St. Pankratius alle Interessierten ein, um Ruhe von der Hektik des Tages zu finden.

Informationen zum Termin
Musikalisches Abendlob, Pfarrgemeinde St. Pankratius Mainz-Hechtsheim
30.10.2020

Pfarrkirche St. Pankratius in Mainz-Hechtsheim, Bergstr. 22
Pfarrkirche St. Pankratius, Bergstr. 22
55129 MAINZ-HECHTSHEIM

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.sankt-pankratius.de

Wählen Sie ein Datum!

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen
Lade Daten