Mitarbeiterfest im Garten des Vincenzhauses am 7. September 21

Der Caritasverband Main-Taunus hatte am 7. September 2021 zum Mitarbeiterfest mit Verabschiedung von Pfarrer Peters in den Garten des Vincenzhauses in Hofheim eingeladen.

Das Fest begann mit einer von Pfarrer Josef A. Peters geleiteten Andacht, auf die ein "Corona- Zeit-Rückblick" von Torsten Gunnemann folgte, den er unter das Motto der Caritas- Jahres- Kampagne "Das machen wir gemeinsam" gestellt hatte. Er lobte die Mitarbeiter dafür, wie sie gemeinsam die bisherige Corona-Zeit bewältigt haben: "Alle haben dafür Sorge getragen, dass wir weiter für die Menschen da sein können," betonte Torsten Gunnemann, "mir wird an der Stelle immer bewusster, wie wichtig das Zusammenspiel Menschen in unserem Alltag ist. Ich bin dankbar, dass wir trotz Schwierigkeiten und Herausforderungen hier einen mehr als guten Job gemacht haben. Dafür gilt ihnen allen mein Dank und der Dank des gesamten Vorstands!"

Im Vorstand des Caritasverbandes für den Bezirk Main- Taunus hatte Pfarrer Josef A. Peters 10 Jahre lang eine besondere Rolle inne: er war dessen Vorsitzender. "Davon durfte ich fünf Jahre lang mit ihnen zusammenarbeiten" blickte Torsten Gunnemann zurück, "und ich habe sie immer als "Caritäter" im besten Sinne erlebt." Gunnemann erinnert sich gerne an Sitzungen, Besprechungen und auch Diskussionen am "Runden Tisch" von Pfarrer Peters in Fischbach. "Wir haben viele spirituelle Impulse von ihnen bekommen, viele Gottesdienste mit Ihnen gefeiert, die uns Kraft gegeben haben für unsere persönliche Situation, aber auch für den Verbandsalltag. Sie haben uns immer auch gemahnt bei allem Druck und den Zahlen: Vergesst die Armen nicht – wir sind für die Menschen da!" Pfarrer Peters steht nicht nur für diese Werte als Caritas der Kirche, die ihm sehr wichtig sind, ein, er hatte auch immer die Mitarbeitenden im Blick, Mitarbeiterpflege war ihm immer wichtig.

"Wir verabschieden Sie heute als unseren Vorsitzenden, aber Sie bleiben uns als "Caritäter" erhalten. Das freut uns!" stellte Torsten Gunnemann fest, "Danke für Ihren Dienst – Danke das Sie da sind für uns und für die Menschen, für die wir alle da sind!"

Nicht nur Dankesworte, sondern auch ein Geschenk als sichtbar bleibende Erinnerung hatte man im Vincenzhaus für Pfarrer Peters zum Abschied parat: eine einmalige Darstellung des Pfarrers in seinem bisherigen Wirkungskreis, welche ein Berliner Künstler extra für diesen Anlass geschaffen hat. "Das bekommt einen Ehrenplatz in meiner neuen Wohnung- wo auch immer das in Zukunft sein wird!" versprach der scheidende Caritas-Verbandsvorsitzende gerne.

Auch die Vorsitzende der Caritas- Mitarbeiter Vertretung, Angelika Bächle überreichte Pfarrer Peters ein Erinnerungsgeschenk . Bächle hatte als Mitglied von Peters Fischbacher Gemeinde ebenfalls oft die Gelegenheit, mit ihm an seinem Runden Tisch zu sitzen. "Sie sind ein wunderbarer Seelsorger!" bescheinigte sie ihm gerne.

Bei Gegrilltem und vielen guten Gesprächen wurde gerne noch weiter bis in den Abend zusammen gefeiert.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.caritas-main-taunus.de
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@caritas-main-taunus.de

Weitere Berichte

Elke Mischo-Laabs

Caritas Main-Taunus mit neuer Satzung - Letzte Sitzung des Caritasrats

  • Elke Mischo-Laabs
  • HOFHEIM
  • 19.07.2021

Im Jahr 2014 veröffentlichte die Deutsche Bischofskonferenz die Arbeitshilfe 182, die veränderten Rahmenbedingungen der wirtschaftlichen Tätigkeit von sozialen ...

Elke Mischo-Laabs

Caritas Main-Taunus mit neuer Satzung - Letzte Sitzung des Caritasrats

  • Elke Mischo-Laabs
  • HOFHEIM
  • 29.07.2021

Mit der Arbeitshilfe 182 hat die Deutsche Bischofskonferenz 2014 einen Leitfaden veröffentlicht, der den veränderten Rahmenbedingungen der wirtschaftlichen Tätigkeit ...

Andrea Kreusch

Ehrungen für langjährige Caritas- Mitarbeiter*innen im kirchlichen Dienst

  • Andrea Kreusch
  • HOFHEIM
  • 29.11.2021

Am 23. November 2021 ehrte der Caritasverband (CV) Main-Taunus in der Aula am Vincenzhaus in Hofheim seine langjährigen Mitarbeiter*innen im kirchlichen Dienst. ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

30.
November
Noch Plätze frei im Excel-Modulkurs

Kulturhaus Altes Amtsgericht

LANGEN

30.
November
Lade Daten