Mitgliederversammlung des Tanzsportclubs Pegasus

Am 28. August fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Tanzsportclubs Pegasus Rheingau Geisenheim e.V. statt. Wie bei so vielen Vereinen beeinträchtigte die Pandemie auch bei dem TSC das Vereinsangebot, sowohl in sportlicher als auch in gesellschaftlicher Hinsicht. Umso erfreuter zeigte sich der Vorstand, dass dem Verein fast alle Mitglieder die Treue hielten. Auch wenn phasenweise die Mitgliedsbeiträge reduziert wurden und Zusatzeinnahmen durch Publikumsveranstaltungen entfielen, ist die finanzielle Lage des Vereins im 15. Vereinsjahr solide. Ein Trainerwechsel in einer der Gruppen verlief im Sommer reibungslos.

Der Vorstand wurde von den Mitgliedern entlastet und die erste Vorsitzende (Diana Holland) sowie der Schriftführer (Norbert Dolezal) im Amt bestätigt. Als zweiter Kassenprüfer wurde Rudolf Dietze gewählt. Die anderen Posten stehen alternierend erst im nächsten Jahr zur Wahl.

Der Verein hofft nun, dass in diesem Winter ein reguläres Vereinsleben aufrechterhalten werden kann. Das Angebot umfasst neben den klassischen Standard- und Lateintänzen auch Discofox, Salsa und Line Dance. Interessierte sind zu einer Schnupperstunde herzlich willkommen. Details sind über den Internetauftritt des Vereins aufrufbar (http://www.tsc-pegasus-rheingau.de).

Weitere Informationen unter
Telefon: 0174 8543549
Internet: http://www.tsc-pegasus-rheingau.de
E-Mail: info@tsc-pegasus.de

Weitere Berichte

15 Jahre Tanzsportclub Pegasus Rheingau Geisenheim e.V.

  • Diana Holland
  • GEISENHEIM
  • 03.12.2021

Auch wenn eine offizielle Jubiläumsfeier im Zeichen der Pandemie nicht angebracht scheint, lohnt das 15-jährige Bestehen des Tanzsportclubs Pegasus Rheingau Geisenheim ...

Re-Start mit Hindernissen – Salsa-/Discofox-Trainer gesucht!

  • Diana Holland
  • GEISENHEIM
  • 29.06.2021

Wie bei so vielen Vereinen liegen durch die Pandemie auch hinter dem Tanzsportclub Pegasus Rheingau Geisenheim e.V. schwierige Zeiten. Jetzt freuen sich die Mitglieder ...

Christoph Sieber tritt im kING auf

  • Renate Brauser
  • INGELHEIM
  • 20.11.2021 – 20.11.2021

"Mensch bleiben" lautet der Titel des neuen Kabarett-Programms von Christoph Sieber

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

22.
Januar
KiKuBi zeigt: Dune

KiKuBi

BINGEN

22.
Januar
Bohai: Von Berlin bis Odessa (Klezmermusik)

ZMO Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

MAINZ-BRETZENHEIM

23.
Januar
Gottesdienste der Ev. Dreikönigsgemeinde Januar/Februar

Freudenberg, Gemeindesaal und Frauenstein, Gustav-Adolf-Kirche

WIESBADEN

Lade Daten