Mitgliederversammlung des TSV Auringen – Der alte ist der neue Vorstand

Am vergangenen Montag fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Auringen statt. Der Vorsitzende Klaus Dieter Sommer begrüßte die erschienenen Mitglieder. Gemeinsam gedachte man in einer Schweigeminute zunächst der Verstorbenen des Vereins. Sommer präsentierte dann den TSV in Zahlen. Aktuell zählt man 649 Mitglieder, davon sind 43% unter 18 Jahren. Die 26 Übungsleiter waren im abgelaufenen Jahr mehr als 2.100 ehrenamtliche Stunden mit den Sportlerinnen und Sportlern aktiv.

Dabei sind die Punktespiele, Auftritte noch nicht mitgezählt. Das Jahr 2019 würdigte Sommer dann mit verschiedenen Bildbeiträgen. Highlights waren sicherlich die närrische Kinderturnstunde, die Teilnahme an der vom OVR initiierte Aktion "Auringen wandert", der 4. Auringer Sport- und Kultursommer, die Kerb und der Weihnachtsmarkt. Den anschließenden Berichten der Kasse und des Steuerberaters konnte man entnehmen, dass der Verein finanziell festen Boden unter den Füßen hat.

Damit war es u.a. möglich, für die Tennisanlage eine Bewässerungsanlage zu finanzieren. Die Kassenprüfer bescheinigten den Verantwortlichen gute Arbeit und stimmten für die Entlastung des Vorstands. Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Die Abteilungsleiter der verschiedenen Sparten dankten in ihren Berichten für die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand. Im laufenden Jahr ist geplant zwei neue Übungsleiter mit neuen Angeboten für die Bevölkerung zu betrauen. Zum einen wird es in Kürze für Jugendliche ein Angebot in der Tischtennisabteilung geben.

Ein weiterer Trainer wird die die neue Sparte "Gesundheitssport für alle" betreuen. Man erhofft sich weiteren Zulauf auch in der Altersklasse "Ü 50". Nähere Infos gibt der TSV in Kürze. Bei den folgenden Neuwahlen wurde Klaus Dieter Sommer als Vorsitzender ebenso bestätigt, wie sein Stellvertreter Reinhard Hinz. Die Kassenwartin Gisela Schlitzer wurde in Ihrem Amt ebenso bestätigt wie Mitgliederwartin Carola Hinz. Als Beisitzer rückt für Bettina Göbel Lucas Steinhauer in den Vorstand nach. Brigitte Mohr scheidet aus dem Ältestenrat aus und wird durch den bisherigen Beisitzer Bernhard Gädeke ersetzt. Sein Platz als Beisitzer konnte nicht neu besetzt werden. Die Mitgliederversammlung beschloss danach eine umfangreiche Satzungsänderung, die den heutigen Anforderungen des Vereinsrechts genügt. Der Jahreskalender 2020 bietet einmal mehr ein umfangreiches Programm für die ganze Familie.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.tsv-auringen.de
E-Mail: pressewart@tsv-auringen.de

Weitere Berichte

Reinhard Hinz

TSV Auringen startet wieder mit Jugend-Tischtennis

  • Reinhard Hinz
  • AURINGEN
  • 19.02.2020

Nach etwas längerer Abstinenz bietet die Tischtennisabteilung des TSV Auringen ab März 2020 endlich wieder Training für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren ...

Stefanie Dinges

Faschingsparty

  • Stefanie Dinges
  • WIESBADEN-AURINGEN
  • 07.02.2020

Am Samstag, 15.2.2020, öffnet die Junge Initiative Auringen in der Mehrzweckhalle Auringen, Bremthaler Weg, erneut den Spiegelsaal für ihre Faschingsparty. Bei ...

Florian Wall

5 vor 12 für die BFW in Auringen

  • Florian Wall
  • WIESBADEN-AURINGEN
  • 21.10.2020

Auringen - Die Kommunalwahl am 14.03.2021 rückt in greifbare Nähe und die Parteien und Wählergruppen in Wiesbaden formieren sich. So auch in Auringen, wo die ...

Sie haben auch etwas Interessantes zu berichten?

Schreiben Sie jetzt Ihren Beitrag.

Beitrag erstellen

Termine aus der Region

19.
Oktober
Wir bauen eine Lego-Stadt! - Ferienspiele in Michelstadt

Gemeindehaus der Ev. Stadtmission

MICHELSTADT

19.
Oktober
Kinder-Herbstaktion an der Naturschutzscheune

Naturschutzscheune Reinheimer Teich

REINHEIM

19.
Oktober
Fürs Leben gerne Blut spenden

Bürgerhaus Hillesheim

HILLESHEIM

Lade Daten